[FCC] Fichtenfunk Community Conference 2018 (8-10.Juni in Altena)


#1

Moin,

auch dieses Jahr laden wir wieder zum FCC (Fichtenfunk Community Conference) nach Altena in Westfalen ein.

Nach dem das FCC 2016 und 2017 so ein großer Erfolg war werden wir im Jahr 2018 in die dritte Runde gehen . Diesmal wird es einen Bastelworkshop für eine freifunktauglichen Wetter- und Feinstaubmessstation angeboten.

Ein Wochenende Freifunk, Basteln, Grillen und Quatschen am Lennestrand. Wie auch im letzten Jahr freuen wir wieder über zahlreiche Teilnehmer aus vielen Communities.

Mehr infos und Anmeldung auf:
https://freifunk-mk.de/communityconference/
@jjx @plaste @PharmaJoe @DL3DCF @limlug @TroTLF @OegerFF @johnyb @Lazybone @Frank @Benedikt_Wi @pvitt @aka47 @Freigraf @domfi @Lutz @Maltis @Veritas @adorfer


#2

Moin,

ist das mehr für eure Community gedacht oder ladet ihr deutschlandweit alle Freifunker ein, die kommen mögen?

@adorfer, die OSM-Einbindung oben ist irgendwie defekt. Ist das ein Discourse-Plugin?

Grüße
Matthias


#3

Ja. Die Adresse war leider so eingegangen, dass Nominatim kein Lat/Lon draus gemacht hat. Ich habe das Ursprungsposting editiert.


#4

Hallo @MPW,
jeder Freifunker ist auf dem FCC willkommen ! Wir würden uns auch über besuch aus dem Münsterland freuen !

Grüße
LingLing


#5

Nur zur Einstimmung (die Älteren unter uns werden sich erinnern)


#6

#7

Hallo zusammen,

bei der diesjährigen Fichtenfunk Community Conference gibt es noch freie Plätze.

Die Veranstaltung nimmt dieses Jahr am Aktionstag Netzpolitik und Demokratie der Bundeszentrale für Politische Bildung teil (https://www.netzpolitische-bildung.de) und bietet eine Reihe von Vorträgen und Workshops an.

Voraussichtlich wird es auch ein Streaming und Recording der Veranstaltung geben.

Alle Freifunkerinnen und Freifunk-interessierten Entitäten sind herzlich eingeladen!

Anmeldeschluss ist der 20. Mai. 2018

Mehr infos und Anmeldung auf:
https://freifunk-mk.de/communityconference/

Wir freuen uns auf euer kommen!

Grüße
Stephan


#8

Hallo Stephan,

ich habe eure Veranstaltung letzte Woche auf unserem Treffen beworben. Ich hätte Bock zu kommen und sobald ich weiß, wer noch so mitkommt, werden wir uns anmelden.

Wird bestimmt ein cooles Wochenende.

Viele Grüße
Matthias


#9

also ich werde mich da um die Feinstaubsensoren kümmern.

(Wir bauen welche in Klassensatzstärke, Und wer sich keinen leisten kann, es gibt wohl eine Förderung)

https://docs.google.com/presentation/d/1ZaKrILIsGmosMlhx-MbFCBBpgUViiAaUNaqH3uw_LO4


#10

Das Programm vom Aktionstag ist nun auch Online ,

https://www.netzpolitische-bildung.de/programm#fichtenfunk_community_conference


#11

Moin,
kann man vielleicht auch seinen gebrickten Router mal vorbeibringen, dass mal jemand mit mehr Ahnung sich den zwecks Wiederbelebung anschauen kann?


#12

Einen Router-Debrick-Workshop werde ich anbieten.
Ich hoffe auf möglichst viele verschieden gelagerte Fälle.
bringt also Eure “Patienten” mit.


#13

Ich schaffe es leider nicht an dem Wochenende vorbei zu kommen. Wünsche allen viel Spaß!


#14

Falls du Anmeldungen zum Workshop wünschst, - Ich würde einen Sensor bauen. Bin mindestens am Samstag da und wohl auch Sonntag. Bin mir nicht mehr sicher für welche Tage ich mich angemeldet hatte :slight_smile:

Die Seite freifunk-mk.de ist übrigens, zumindest im Moment nicht zu erreichen.


#15

Hallo ,
die letzten Vorbereitungen laufen, die Getränke sind kühlgestellt und die letzten Pollen werden gerade noch aus der Luft gewaschen, so dass wir frischen Fichtenduft erwarten. Für Menschen die über die Autobahn anreisen, bitte fahrt in Lüdenscheid Mitte ab nicht in Lüdenscheid Nord, da dort die Landstraße gesperrt ist (auch wenn Euer Navi was anderes sagt, da die Ausweichroute dort eher ein Feldweg und sehr, sehr schmal ist)

Wir freuen uns, Euch zu sehen!


#16

Coole Lokation, sehr schöne Veranstaltung. Angenehme Atmosphäre. Im nächsten Jahr doch schon Freitags anreisen :wink:


#17

Location, Grill und Catering war wieder exzellent.
Und nicht nur das Wetter war auf unserer Seite, sondern auch die Routine. Sprich: Es lief vieles wie am Schnürchen was beim ersten Mal hier und da noch gehakt hatte.

(Fotos von C/M/T)




#18

Das Event war große Klasse!

Kompliment an das Orga-Team und die Menschen, welche die großartige Location möglich gemacht haben!

Es wurde viel getrunken, gegessen, gelacht und geredet - und bei den Vorträgen konnte man richtig was lernen!

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr!