Firmware TP-Link 841n V10 -GL.Wupper

Gerade habe ich ein TP-Link 841n V10 erstanden. Gibt es für das Gerät schon eine Firmware bzw. wann kann man damit rechnen?

Würde mich auch interessieren, da ich meinem Vater (mindestens) einen Router auf’s Auge drücken werde :wink: (ebenfalls ein v10).

Prinzipiell kann’s ja zur nächsten Stable nicht mehr lang dauern - gibt’s ggf eine Beta, die man bis dahin nehmen kann? (Selber bauen möchte ich in fremden Revieren nicht unbedingt ;))

http://images.gl.wupper.ffrl.de/ und dort die experimental
In dieser Version funktioniert der Autoupdater nicht zuverlässig
Sobald ein Update veröffentlicht wird, müsst ihr dieses selber aufspielen (braucht also physischen Zugriff) oder der Router schießt sich ab

1 Like

Danke Dir!
Zugriff dürfte kein Problem sein… ich muss ja so oder so ab und an vor Ort vorbeisehen, da mein Vater sich zwar redlich bemüht, aber… nunja, er bemüht sich redlich. Punkt. :smile:

1 Like

Die experimentel Version hatte ich schon gefunden und aufgespielt. Ist es ok, dass der Router in GL steht und sich mit der SSID FREIFUNK-WUPPERTAL anstatt FREIFUNK wie in GL üblich meldet? Hat es technische Auswirkungen? Möchte kein Chaos verursachen. Nach lesen hier im Forum, bin noch etwas verwirrt, mit den Domänen, Gruppen, unsw.

1 Like

Vermutlich hast du doch nicht die richtige Version erwischt.

sonnst sollte er das nicht machen. Kannst du den kompletten Dateinamen der von dir benutzten Firmware mal schreiben. Ansonsten noch mal mit der Datei aus dem Link von PetaByteBoy Flashen.

Ja, das wäre sehr schlecht und hat sehr viele technische Auswirkungen. Siehe auch hier:

Falsche Knotenkoordinaten, nicht freifunkiges Verhalten und andere unschöne Sachen -> Sperrung

2 Likes

Danke Dir. Ich versuche es heute mit der von PetaBytaBoy angegebenen Version.

Ergebnismitteilung:

http://map.gl.wupper.ffrl.de/#!v:m;n:60e32736aedc

:wink:

2 Likes

Hi, ich bin ein Neuling-FF und würde gerne in das Thema Freifunk mit meinem TL-841nV10 einsteigen.

Leider finde ich auf eurem Server nur stable Versionen. Wäre es möglich ein non-stable Image für Bergisch Gladbach zu erhalten (auch gern per PN).

Besten dank und schöne Grüße

Thomas

Hallo @ThomasH

guck mal in http://gl.wupper.ffrl.de/images-1454148666-exp/gl/bgl/

Mesh on WAN macht noch Probleme. Feedback erwünscht!

besten Dank, wird sofort ausprobiert.

ok, es hat geklappt. jetzt muss ich nur noch warten bis die GL Gateways wieder normal arbeiten.

Die GWs arbeiten seit ca. einer halben Stunde zwar nicht wieder normal, sollten aber irgendwie funktionieren.

Es läuft jetzt bei mir. Allerdings ist die Performance sehr mau, aktuell habe ich 0,3 MBit/sec wobei 10-12 möglich wären. Vermutlich liegt das aber noch an den Internet Breakouts.

Welchen Router hast Du?

Hallo Frank,
Ich habe den 841nv10 mit der Beta Firmware von PetaByte.

Hi Thomas,
ich meine den Knotennamen. Dann können wir nachschauen…

An welchem Router (z.B. Fritzbox), welcher Internetprovider, welcher Tarif (DSL, LTE etc) ?

Gruss
Frank

Hallo Frank,
Ich gehe aktuell über UnityMedia via Fritzbox und Kabelnetz 100Mbit ins Internet. Allerdings habe ich dazwischen eine WLAN Brücke daher halt nur 12 MBit/s und nicht 100MBit/s.

Hier nochmal der Weg:
TP-Link mit FF->Switch->WLAN Brücke->Switch->Fritzbox->Unity Kabelnetz

Ich vermute das es vielleicht an der MTU liegt (obwohl die Bridge nicht routet) und werde es mal direkt an der Fritzbox probieren.

Komischerweise hatte ich vorgestern niedrigen Downstrean mit allerdings teilweise 5 MBit Upstream. Heute ist beides sehr langsam mit jeweils 300Kbit.

Wenn allerdings die Inet Gateways ordentlich laufen muss ich den Fehler bei mir suchen.

VG
Thomas

Hallo zusammen ich habe nun den 841n v10 direkt mal an der Unity Fritzbox getestet. Leider gleiches Resultat mit 0,5 MBit Upload bzw. Download.

Hat noch einer einen Tipp für mich? Ich bin für alles dankbar!

Kann ich ggf.auf eine opnwrt flaschen und dann ebenfalls ein vpn zum Freifunk-gl Blech aufbauen?

Oder hat noch einer eine andere Firmware die ich testen könnte?

Test (ja nur testen!) mal eine Firmware eines anderen Ortes mit FFRL-Supernodes.