Freifunk Frühstück?

Die Idee gefällt mir:

Mal lecker Frühstücken in der Konditorei Kaussen oder Brunchen im Middelberg (da gibt es auch bald Freifunk), das wäre ausgesprochen lecker und würde vielleicht unsere Zielgruppe erweitern :blush:

4 Likes

Middelberg! +20 Buchstaben

War auch mein erster Gedanke da der Brunch dort so schön übertrieben wird, aber in der Stadtmitte fehlt momentan noch das DSL (nur der in Burtscheid wird demnächst aufgebaut) und vor allem muss man am Wochenende vorbestellen um einen Platz zu bekommen. Oder ist das vielleicht doch nur in der Vorweihnachtszeit so?

Im Middelberg würd ich grundsätzlich vorbestellen.

Auch in Paderborn gabs das dieses Jahr schon. Das 1. Paderborner Freifunk Frühstück war allerdings etwas allgemeiner gehalten.

@JoBu wie gut war das besucht? Erreicht man damit Interessierte die man mit anderen Angeboten nicht erreicht hat?

@MrMM Es ging weniger darum neue Interessierte anzusprechen, als unser Einjähriges zu feiern und den Freifunkern, die sich im vergangenen Jahr vereinzelt auf unseren Treffen eingefunden haben, mal einen größeren Anlass zu bieten, um zusammenzukommen (und ggf. zusammen $Dinge auszuhecken ;-)). Das Frühstück wurde allerdings auch von anderen Personen genutzt, um mit uns über (größere) Projekte zu sprechen.

Anmeldungen gab’ es im Vorfeld so knapp 30, wenngleich davon auch nicht alle dort waren - mit den unangekündigten Besuchern blieb es aber in etwa in der Größenordnung. Intensive „Community-Pflege“ spricht sich aber rum und den nachhaltigen Effekt solcher Veranstaltungen kann man eher schlecht beziffern (aber es gibt ihn :D).

1 Like

Alles klar, ich dachte mehr daran neue Knoten Betreiber zu aktivieren. Insbesondere die die eher Zeitung lesen als zu surfen.

Gibt es in der Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten nicht eine Kategorie Termine?

Können wir da nicht unseren Beratungstisch unterbringen?

Text in dieser Art:

„Sie haben von der Freifunk Bewegung in Aachen gehört, können sich aber noch nicht richtig etwas darunter vorstellen? Beim Beratungstisch erfahren Sie warum Freifunk eine mitmach Bewegung für jedermann ist.“

Die oberen Stockwerke im Aachener Cafe Haus sind meist nicht so voll. Außerdem sind die Torten genial. Da könnte man also auch ein Frühstück mit Ankündigung in der Zeitung machen.