Freifunk in der Gemeinde Ovelgönne

Moin,
ich beobachte das Thema schon seit längerem und hab vor, Freifunk in der Gemeinde Ovelgönne (PLZ 26939) zu verbreiten.

Router flashen kann ich und an andere Router stöpseln sollte auch funktionieren.

Nun meine Frage: sollten Probleme/Fragen bestehen, bekomme ich hier sicherlich Hilfe, oder?!

Dafür ist das Forum (auch) da. :wink:

Super - das habe ich mir fast gedacht!

Ich bin gerade noch in der groben Planungsphase, was Flyer und Infos angeht.

Eventuelle Mitstreiter haben Interesse. Allerdings muss denen die Sache noch vorgestellt werden. Deswegen suche ich auch immer noch Artikel, die mit dem neuen WLAN Gesetz zu tun haben und ob und wie sich etwas für Freifunk ändert.

1 Like

hallo,
generell ja,
aber du solltest am besten auch die ML (Mailing Liste) abonnieren und dort mitlesen, denn dies ist der offizielle Kommunikations-Kanal von Freifunk Nordwest. Am morgigen Sonntag den 20ten haben wir unser Monatliches Friesland Treffen in Wilhelmshaven komm doch einfach mal vorbei. Am 02. Oktober ist dann das Monatliche Freifunker Treffen in Oldenburg, siehe Kalender.

Flyer usw haben wir. Du kannst Flyer in Papierform haben, am 20ten sind wir im Klingklang ab 18Uhr :wink:
Eine Facebook Gruppe Freifunk Nordwest gibt es.
Wie ich schon schreib wir haben soweit alles beisammen. Muss nur noch genutzt werden :smiley:

Vielen Dank für deine Antwort.

In die Mailingsliste habe ich mich schon eingetragen.

Werde dann versuchen, zum treffen nach Oldenburg zu fahren!

1 Like

Moinsen,
ich habe nun einen Router bei mir stehen, der als Demonstrationsobjekt dienen soll.

Allerdings finde ich auf der Freifunk Nordwest Seite nirgends die Firmware zum flashen.

Kann mir da vielleicht jemand nen Tipp/Link geben - ich bin anscheinend sehr blind! :frowning:

1 Like

https://firmware.nordwest.freifunk.net/stable/

1 Like

Danke!

Dann wollen wir mal gucken, wen ich für Freifunk begeistern kann!

1 Like

oder auch kurz http://firmware.ffnw.de

Danke - hat alles geklappt.

Der Router ist im Netz.

Allerdings frage ich mich gerade, wie viel Traffic der Knoten verursacht - bin leider ein „hier gibt es nur LTE“ Mensch… und habe den Knoten eingerichtet, um mit ihm bei Vereinen/Firmen in der Gemeinde Werbung zu machen!

Ich mische mich nochmal ein (auch wenn es nicht meine Community ist, danke für die kurze Variante @picard :smile:)

Also bei einer Versorgung über LTE kann es schwierig werden da ich davon ausgehe, dass der Vertrag eine Volumengrenze beinhaltet und selbst bei vermeintlicher Nichtbenutzung des Freifunkknoten einige Gigabyte Traffic im Monat alleine durch das Grundrauschen entstehen kann.
Also nicht wundern, wenn das freie Highspeedvolumen schnell verbraucht ist (und das kann je nach Größe des Vertrages schon nach einem Tag der Fall sein.

Daher muss man von einem Dauerbetrieb eines Freifunkknoten an einem LTE Anschluss fast schon abraten. Bei temporären Einsatz (z.B. Veranstaltung) sieht das schon wieder anders aus.

1 Like

Das trifft alles soweit zu.

Das verbrauchte Volumen habe ich im Auge.

Aber so habe ich jetzt einen Router, den ich mitnehmen und vor Ort vorstellen kann.

In der Hoffnung, dass die Gemeinde Ovelgönne noch einmal Geld für den Breitbandausbau bekommt und dieses Mal auch die Ortsteile versorgt werden, die kein „Festnetz Internet“ haben.

Es gibt mittlerweile einen Fortschritt.

Beim Gemeindehaus Oldenbrok wurde ein Freifunk Router aufgestellt, damit Flüchtlinge und Gemeindemitglieder kostenlos das Freifunk Netz benutzen können. Das Gemeindehaus ist entweder geöffnet, oder man kann sich einen Schlüssel dafür in der Nachbarschaft abholen.

Am 16.01. gibt es ein Fußball Hallenturnier in Neustadt, dass unser Sportverein mit Freifunk versorgen will. Den Router dafür habe ich gespendet - weitere Router für die anderen 2 Vereinsheime unserer Spielgemeinschaft sollen auch angeschafft werden.

Es geht also langsam voran - aber es passiert etwas!

1 Like

Hallo,
ich habe mal ne Firmware Frage: ich habe hier einen TP WR841N Router mit der V10.0 liegen. In der Stable Firmware ist die 10er Version allerdings nicht auffindbar.

Gibt es bei Nordwest ähnlich wie bei Freifunk Nord eine experimental Version für den Router?

Falls ja: wo?

Danke und Gruß!

Sowas hier?
https://firmware.nordwest.freifunk.net/testing/gluon-ffnw-0.7-tp-link-tl-wr841n-nd-v10.bin

1 Like

Genau DAS!

Vielen Dank!