Freifunk-karte.de - Anzeige von Knoten, die länger offline sind

Fortsetzung der Diskussion von > 10.000 Zugangspunkte:

Ich habe aktuell den Fall, dass vor 4 Monaten von Stuttgart nach Radevormwald „Umgezogene“ Router jetzt „doppelt“ auftauchen. Stuttgart nutzt wohl eine Liste ohne „lastcontact“.

Wie geht die Karte damit um, wenn kein „lastcontact“ in der .json gefunden wird und der Knoten offline ist? Könnte man in diesem Fall Offline-Knoten ohne Lastcontact immer ausblenden?

Gedacht ist es so, dass Knoten die offline sind nur dann angezeigt werden, wenn bekannt ist, dass sie weniger als 3 Tage offline sind.
Oder andersrum ausgedrückt: Unbekannte Dauer oder mehr als 3 Tage wird nicht angezeigt.

ich hoffe, da ist kein Bug in der Logik.

Kannst du die Knoten benennen ?
Also Name sowie Koordinaten. Die koordinaten bzw bereich wo der Knoten liegt bekommst du aus dem Overlay „über die Karte“

Das Verhalten finde ich richtig gedacht. Scheint aber bei meinen alten Knoten nicht zu funktionieren. Die Offline-Dauer ist dort „unbekannt“, die Knoten werden aber dennoch angezeigt.

Alle 11 Knoten („jbsXX“ Freifunk Stuttgart), die dort als „offline“ angezeigt werden, sind schon gut 4 Monate nicht mehr online. Die neuen Knoten über Freifunk Radevormwald sind korrekt.

Wenn ich es richtig verstehe, kommen die Daten von hier: http://netinfo.freifunk-stuttgart.de/map/json/global_map.json und dort ist keine Dauer hinterlegt.

Der Fehler ist behoben.

Ausgerechnet für das nodelist-format hatte ich die Logik vergessen, die Router mit unbekannter offline-Dauer als tot markiert.

danke für den Hinweis

1 Like

Sehr schön. Die „Toten“ Knoten sind jetzt alle weg. Danke fürs richten :slight_smile: