Freifunk MeetUp 21.09.2015

Moin,

heute findet wieder (endlich!) das Freifunk Kreis Neuss Meetup statt.
ab 19:00 im fnordeingang.

Wäre toll, wenn ihr hier schon vorab ein paar Themen reinkippen könntet, die ihr gerne heute abend besprechen möchtet. Dann kann man sich ein bisschen seelisch drauf vorbereiten :smiley:

Bis später

Ich würde mich freuen was über euer Treffen mit der AWO zu erfahren.
Außerdem habe ich vor ein wenig zu basteln.

In letzter Zeit kam bei mir der Wunsch auf manche Dinge etwas mehr auszuführen als in 140 Zeichen auf Twitter. z.B. über den anstehenden Netsplit. Unsere Webseite ist da nicht agil genug für. Vielleicht finden wir eine Möglichkeit unsere Aktionen und Positionen irgendwo anders publizieren zu können.

@Khisanth , kommst du auch mal vorbei?

Kleiner Bericht von mir, während hier noch an Outdoorboxen gebohrt und geschraubt wird:
Anwesend: 7 Menschen

Was tut sich in Düsseldorf?

Welche Konsequenzen hat es für den Kreis Neuss und was passiert, wenn sich keiner findet, der die Supernodes administrieren kann/will? → Diskussion
Fazit: Wir schauen mal optimistisch in die Zukunft und zählen auf Düsseldorf.

Lukas sucht noch Freiwillige für die Administration von freifunk-neuss.de - @Plaete ist interessiert.

Fragestellung: Wohin mit größeren und wichtigen Informationen/Bekanntmachungen?
Wir einigen uns auf folgende Vorgehensweise:
Wichtige Bekanntmachungen werden im Forum untergebracht, darauf verlinken dann Twitter und Facebook.
Es gibt Bedenken ein eigenes Blog zu betreiben und zu pflegen.

Firmware:
Wir freuen uns über neue Firmwareupdates und freuen uns noch mehr über ein bisschen Doku dazu ;D

Diskussion über den RosaRiesen:
Tm: Abmahnungen wegen Magenta. Diskussion darüber + Diskussion über Tm in Geflüchtetenunterkünften.

20:31 Uhr Quatschen beendet, jetzt wird gebastelt!

2 Likes

Den Großteil des ehemaligen Düsseldorfer Netzes betreut ja nun @adorfer in dem neuen www.ffdus.de Konstrukt, das schon live ist. Unmittelbar neben euch befindet sich auch noch das Niersufer Team, das zur Not auch aus dem Stand ein eigenes Neusser Netz mit Neusser Firmware aufsetzen könnte - also macht euch zu dem Thema nicht zu viele Sorgen.

1 Like