Geld sammeln - Belohnung für das Lösen der Auslastungsproblematik im Gluon (Issue #1243)


#44

Was heißt 2018er, v2018.1.x oder v2018.2.x?
Ein Patch für v2018.1.x mit LEDE 17.01 Unterbau wird wenig hilfreich und schon gar nicht zukunftsorientiert sein…


#45

Die aktuelle Münsterland-Firmware (4.0.1) basiert auf Gluon 2018.2.


#46

Ich habe inzwischen ein neues Testfeld aufgebaut und konnte den Fehler nicht mehr reproduzieren.

Die getestete Firmware basiert auf dem 2018.2.x von ca. Anfang Februar. An der Münsterland-spezifischen Konfiguration hat sich nicht viel geändert.

Lediglich das Mesch auf 11s umgestellt. Wir verwenden allerdings kein VXLAN.

Das typische Ansteigen der Auslastung bei LAN-Verbindungen ist bei mir zumindest weg.

https://karte.freifunk-muensterland.de/map04/#!v:m;n:a42bb0d21ba4

Die 841er laufen wieder so stabil wie eh und je. Wäre richtig geil, wenn wir mal alle Knoten aktualisieren könnten und trotzdem die 841er weiter laufen. Bin da gerade sehr euphorisch nach den frustrierenden anderthalb Jahren davor :slight_smile: .

Hat noch jemand Probleme?

Viele Grüße
Matthias


#47

das heißt aber nur, dass die RAM-Auslastung gesunken ist, nicht, dass es keinen Fehler mehr gibt (sofern es je einen gab).
Wie @codefetch dir auch schon schrieb, tritt das Problem weiterhin auf, wenn man die RAM-Auslastung manuell erhöht.


#48

Das denke ich auch. Die Frage ist, wie man das systematisch weiter angeht?

Soweit ich es verstanden habe, ist es eigentlich ein OpenWRT-Problem und nicht gluon-spezifisch.


#49

Ram-Aufrüstsets anbieten und SMD-Lötworkshops in Hackspaces abhalten?