Generator für Werbematerial

Hallo zusammen,

unter http://prgenerator.freifunk-nrw.de habe ich gestern mal angefangen einen Generator zu bauen, der auf Grundlage neutraler Vorlagen druckfertige, personalisierte Werbematerialien erzeugt und als PDF ausgibt.

Für den Test habe ich erst mal einen Nachbarschaftsbrief hinterlegt. Den Threat zum Thema (Nachbarschaftsflyer "Freifunk erweitern") kenne ich. Allerdings fand ich die Texte doch recht lang und habe mich daher erst mal bei @nomaster (Freifunk Rheinland e.V.) bedient.

Später soll das Tool dann auch Visitenkarten, Flyer, Tischaussteller, Plakate etc. generieren können.

Auf Smartphones läuft das Tool leider noch nicht. Die Oberfläche habe ich erst mal nur für Bildschirme mit mehr als 600px Breite angepasst.

Ich würde mich über Feedback freuen. Insbesondere interessiert mich, ob die erzeugten PDFs mit der Anzeige einigermaßen übereinstimmen. (Es kann sein, dass sich das je nach Betriebssystem und Browser etwas unterscheidet.) Natürlich ist aber jede Form von Verbesserungsvorschlägen und Bugreports willkommen :wink:

Danke und viel Spaß :smile:

23 Likes

Hier gibt es noch Varianten davon: https://pad.freifunk.net/p/Nachbarschafts-Flyer_Sie
und das Adressfeld ist nicht mehrzeilig (bei mir)

1 Like

Im Adressfeld kann man mit < br> mehrere Zeilen erzeugen. Ich werde da noch einen Hinweis anbringen.

Ein fertiges Gerät, das ihr nur noch an eine Steckdose anschließen müsst, könnt ihr bei mir bekommen.

Dieses würde ich raus nehmen, es suggeriert, das jeder der zu mir kommt auch ein Gerät von mir bekommen kann!

Eher könnte soetwas sinnvoll sein:

„Bei Interesse bin ich gerne bereit euch beim Aufstellen eines Gerätes zu helfen“

Der Text ist da erst mal nur zu Testzwecken drin. Für den „Produktiveinsatz“ ist es noch etwas zu früh :wink:

Allerdings scheint es mir eine gute Idee zu sein, einige Textblöcke optional machen.

Um noch ein paar mehr Testmöglichkeiten zu bieten habe ich mal einen Tischaussteller für Restaurants, Cafe’s, Hotels etc hinterlegt: freifunk-nrw.de

2 Likes

Ich bin noch am probieren. Erster Eindruck: Super Affen Titten Geil.
Simpel aber effektiv. Kann nen Flyer am Pc erstellen für meine Siedlung. Arbeit 3 min, mit einem Super Ergebnis.
Genial

1 Like

Finde die Idee und die Umsetzung auch super…

1 Like

Ich habe aus aktuellem Anlass mal eine Vorlage für einen Brief an den jeweiligen Abgeordneten hinterlegt: freifunk-nrw.de

Das Modul habe ich allerdings noch nicht zur Generierung freigeschaltet, weil ich gerne noch eine Rückmeldung vom Förderverein Freie Netzwerke e.V. hätte (hab da eine Mail hingeschrieben), ob eine solche Aktion ratsam wäre.

Den Text des Briefes kann man beliebig anpassen. Die Vorlage ist nur ein Vorschlag, die ich auf Grundlage des Textes aus Thüringen erstellt habe (https://pad.freifunk.net/p/thueringen_anschreiben_stellungnahme_tmg). In der generierten Version hängt das System dann noch die vom Förderverein veröffentlichte Erklärung an (http://freifunkstattangst.de/files/2015/03/Stellungnahme_tmg_stoererhaftung_12315.pdf).

Generell, was haltet ihr von einer solchen Aktion?

Ersteinmal super Idee und Umsetzung.

Mir schwebte was ähnliches auch für Indesign vor indem ich die Platzhalter in Indesign bestimme und per XML die Feldeinträge der Communitys importiere. Leider hängt das wieder nur von einer Person ab und ist damit kurzfristig nicht immer machbar…
Einen Interpreter hast du dir ja selbst gebastelt dafür und der fehlte mir.

Vielleicht könnten wir ein paar von meinen Sachen in dein System basteln?
FF Aufkleber, Flyer zb.

Welche Formate brauchst du dafür? Wo gibt es Grenzen?

Klar geht das :smile:

Ich arbeite selbst auch mit Indesign. Die dort erstellte Vorlage wird dann einmal als sag und einmal als PDF X-3 exportiert. Die Position der Platzhalter muss in mm ausgehend von der linken oberen Ecke angegeben werden.

Im Moment muss man die Vorlagen leider noch per Hand anpassen. Das dauert aber im Höchstfall 15 Minuten.

Super Tool!

Ich habe zwei Fehler in der Vorlage „Nachbarschaftsbrief“ gefunden:

Als sog. Mesh-Netzwerk, kann es immer größer werden und noch mehr Menschen erreichen.Mit 

Das Komma nach „Mesh-Netzwerk“ muss weg und zwischen „erreichen.“ und „Mit“ sollte noch ein Leerzeichen eingefügt werden.

Danke dir. Korrigiere ich :slight_smile:

Moin.

Ich habe deinen Generator schon genutzt. :blush:

Dürfte ich noch um eine Änderung bitten?

„Mit der Freifunk-Software lassen sich handelsübliche WLAN-Router zu
Freifunk-Knoten umprogrammieren, die sich automatisch zueinander
verbinden. Und das verbindet auch die Menschen.“

Mir gefällt das Wort „miteinander“ besser als das „zueinander“.

Noch etwas. Beim Ausdruck wird bei mir eine (2,) Leerseite ausgeworfen. :persevere:

Ansonsten: Geiles Teil!

Gruß

Danke für die Anregung :smile:

Sobald ich Zeit habe mache ich den Text individuell anpassbar. Dann passt es für alle :slight_smile:

1 Like

danke für den Generator :smile:

1 Like

Moin @Sacerdos82.
Hast Du inzwischen Zeit finden können?

Ich würde den Generator gern für einen „Massendruck“ verwenden wollen. Aber wie gesagt, so 100%ig schnackelt das noch nicht bei mir. (Leerseite)
Liegt wohl an dem großen Feld für das Anschreiben.

Gruß

Freitext ist drin. Hab aber nur mal kurz durchgetestet. Falls was nicht rund läuft, einfach hier melden.

@Nordrunner: Den Fehler mit der zweiten Seite konnte ich nicht reproduzieren. Welchen Browser und welches OS verwendest du?

Moin @Sacerdos82.

Suse Linux 12.1, Firefox autoupdate.

Klasse das du den Freitext integriert hast.

Gruß

Hab gerade nachgesehen. Kein Freitext. :unamused:

Doch:

2 Likes