Hardware-Check für Freibad

Hallo zusammen

basierend auf dem Beitrag hier:

wäre es schön einen Blick auf unser „setup“ zu werfen.

Es soll keine komplett Ausleuchtung geben.

DSL bis 50 Mbits
1 x Offloader ( mit 2 x Lan)
1 x 841 für „Nahbereich“ Gastro ( Lan Anbindung)
CAT 7 zur Rocket
Rocket M2 mit Ubiquiti Airmax Sector - AM-2G16-90
damit das „Becken“ nicht ausgeleuchtet wird.

Paßt das so?

Danke

Grüße
Dirk

1 Like

Wofür werden wasserfeste Geräte gebaut?
Unser Schwimmmeister sagt, es ist ok das Handy mit ins Wasser. Ich würde glaube eher auf 5 GHZ Gerät gehen ohne spezielle Antenne 27-30 dbm. Hinter einem Offloader ist ja kein Ding und mehr „erlaubte“ Reichweite.

Mit der Sektor 2G16-90 müsstest den Rocket (eigentlich) auf 4 dbm drosseln.

:joy: eher um dort bewußt keinen Zugang zu haben - sonst gibts nur Ärger mit den Schwimmern

Bei uns können sie Filmen wenn sie vom 5er springen :grinning:
Zumindest wenn der Deckel vom Handy richtig zu ist. Bin mal gespannt ob alle Geräte dicht sind.

Da wird auch mit einer Sektorantenne noch genug ankommen. Ist ja nicht so das ausserhalb des Sektors scharfkantig kein Signal mehr da ist.

1 Like

Brauchst du mit L2TP nicht. Ein 841er kann das problemlos abfrühstücken, bis zu 60 Mbit/s. LAN-Mesch an und da dann die anderen Knoten dran.

1 Like

Danke - dann paßt es ja durchaus.

Rückmeldung kommt nach Inbetriebnahme - 5-10 Tage noch.
Grüße
Dirk