Namenswahl für neuen Verein *Freifunk an Rhein und Sieg* fragwürdig?


#108

Diesen Königsweg haben in der Vergangenheit viele Vereine gewählt.
Nicht nur weil eine eventuell gar nicht beabsichtigte Unterstellung eines Gebietsanspruches “für Freifunk in exakt dieser Region” vermeidet.
Sondern auch weil so derzeit die Chancen für eine Gemeinnützigkeits-Anerkennung nicht vollständig verbaut wird. (wenn “Freifunk” im Namen steht, dann ist es komplett ausgeschlossen.)

Ich sehe die Rolle die Freifunk-Advisor-Councils als eine Einrichtung, die für alle Freifunkenden zuständig sein kann. Eine explizite Zuordnung/Beschränkung auf Aktivitäten “des Berliner Vereins” sehe ich nicht.

Aber zugegebenermaßen ist es natürlich so, dass Du dort Mitglied bist -meines Wissens- und ich nicht.

Sprich: Wird wie beim Wikipedia-Schiedsgericht sein: Wenn ein Fall nicht angenommen wird zu “Behandlung” dann wird’s halt nicht.

Versuchen sollte man es in diesem Fall trotzdem. Da es hier inzwischen der einzige Weg zu sein scheint, um ohne großen Gesichtsverlust für die Beteiligten zu einer annehmbaren Lösung zu kommen.


#111

Du darfst Dir jetzt aussuchen, ob Du ein Lügner bist oder einfach nicht weisst was Du schreibst.

For the record: Wenn Du um Postings wissen solltest, die ich gelöscht habe. Oder Threads, die ich geschlossen habe: Dann würde mich gern Dein Zugriffslevel interessieren. Diese Threads sind allesamt nicht öffentlich. Genauer gesagt handelt es sich dabei um Reparatur der Thread-Verkettung beim Import der öffentlichen Mailinglisten.


#114

@moderatoren
Ich weiss nicht, worum es hier geht. Ich vermag jedeoch zu sagen, dass ich da nicht nicht dran war (und das auch nicht vorhabe)


#116

Die hat offensichtlich ein Moderator gelöscht. Welcher das war: Kann ich selbst nicht sehen.
Aber vermutlich hat derjenige, dem sie gelöscht wurde, eine entsprechende Nachricht in seinem Postfach.

Gerüchten zu Folge könnte es auch Dein Postfach sein.


#119

Wow, der Troll hat es ja echt auf mich abgesehen. :joy:

Selbst in anderen Threads ist er aktiv. So jemand muss echt sehr viel Zeit haben. Wenn die soziale Inkompetenz nicht so nerven würde, könnte man fast Mitleid haben… :grin: