Performance Thread Ruhrgebiet

Auch hier baut ein neu aktivierter Router keine Tunnel auf. Da so keine neuen Freifunker dazustoßen können, schätze ich die Priorität ziemlich hoch ein. Wie können wir helfen?

Bisher wirkte es auf mich so, als sei zeitlicher und finanzieller Aufwand bei @CHRlS otwendig, damit er neue Supernodes in Betrieb nehmen kann. Mangelt es an einer der beiden Größen? Falls ja, welche Hilfe wird benötigt?

//edit:

Momentan sind 13 supernodes online. Laut http://map.freifunk-ruhrgebiet.de/counts/ werden 18-28 benötigt.

Das macht 5 fehlende Server bis zur minimal Grenze. Bei einer angenommenen Tunnelanzahl von 140 je server komme ich auf ca. 700 fehlende Tunnel, sprich 350 defekte Uplinks. 0o

1 Like