Performance Thread Ruhrgebiet

Hallo zusammen,

um am Puls zu sein und zeitnah Feedback zu bekommen richten wir diesen Thread ein.

Uns interessiert wie die Performance - auch die gefühlte Performance - im Ruhrgebiet ist, sich ändert, oder schwankt.

Für die die tiefer im Thema sind:

Ebenfalls interessiert uns auch der gefühlte oder messbare Unterschied zwischen umac und gmac, wenn ihr zufällig schon umac Nodes betreibt.

Aktueller Stand im Ruhrgebiet:

  • gluon 0.4 ist getrennt und läuft auf zwei eigenen Supernodes ffrg004 und ffrg104, derzeit gibt es noch 59 Nodes im Netz
  • gluon 0.5 läuft auf vier Supernodes ffrg0-3
  • gluon 0.5.3 läuft auf sieben Supernodes ffrg0-4, sowie ffrg10 und ffrg11
5 Likes

Wie betreibe ich einen Node mit umac? Ist das die neue, schnellere Verschlüsselung für fastd?

Gruß, m.

1 Like

Ja ist es, in kürze gibt es auch eine Version für’s Ruhrgebiet auf dem Image-Server mit der neuen fastd Version.

Gruß,
Philip

2 Likes
1 Like

Einloggen per ssh und ipv6 auf eine nanostation ist fast nicht möglich… unendlich viel delay. Verbindungen landen ständig im stall.

autoupdater -f bricht bei spätestens 30% im stall ab.

18:30-19 Uhr Mittwoch Abend.

19:10: Performance Sprung, 4mbit/s down, 0,6mbit/s up möglich. Keine Verzögerungen und stalls mehr. Kann man irgendwelche Zusammenhänge erkennen?

1 Like

Ich muss mit Schande gestehen das unsere gesammelten Daten derzeit viel zu grob sind, um dazu fundiert etwas sagen zu können.

Aber man sieht, dass der Traffic in dem besagten Zeitraum dramatisch zusammengebrochen ist, sieh selbst

2 Likes

Heute unterdurchschnittliche Performance. Aber alle Verbindungen laufen zuverlässig.

1 Like

Insgesamt war heute eher ein ruhiger und sehr durchschnittlicher Tag.

Keine besonderen Auffälligkeiten, aber auch nicht besonders viel Traffic. Den Graph von heute füge ich unterhalb ein.

Eventuell haben wir ein Problem mit ffrg0-ffrg3. Da sehr viel Firmware unterwegs ist, die nicht durch uns „kontrolliert“ wird, ist es durchaus möglich, dass da auf den ursprünglichen unteren 4 Supernodes nun Traffic Stau herrscht. Die Anzahl Tunnel in der Liste der Map spricht zumindest dafür.

2 Likes

Ich habe heute regelmäßig Stichproben mittels ookla auf dem Handy gemacht und Werte zwischen 4 und 6 Mbit/s down und 0,5 bis 2 Mbit/s up erzielt.

Wieder ein ruhiger Tag, anscheinend ohne nennenswerte Vorkommnisse oder Aussetzer.

Update, ein kleiner Performance Sprung, ich komme nicht mehr unter 5 Mbit/s down und 4 Mbit/s up vom Handy aus.

2 Likes

Bei Seiten die ich nicht häufiger als einmal am Tag besuche läd die Seite oft nicht. Ein wechsel zwischen http und https führt meist zum laden der Seite. Andere Seiten kann ich in der Zeit problemlos und flüssig besuchen. Kann es sein, dass der DNS Server sich oft verschluckt?

2 Likes

Wir haben temporär umgestellt von Bind auf Dnsmasq, damit unser Security und DNS Admin Jörg ungestört dran arbeiten kann.

Das man das so massiv bemerkt hätte ich allerdings nicht gedacht.

Der Hintergrund ist, dass wir für den Verein derzeit ein DNS „Cluster“ (hidden Primary, public Slaves) aufbauen, das dann global zur Verfügung steht.

Auf diesem wollen wir dann viele nützliche Dinge machen, unter Anderem auch Tests zum snmp/Scriptgesteuerten Loadbalancing der VPN Server (Supernodes).

2 Likes

Hallo,

das kann ich nicht nachvollziehen. DNS Auflösung funktioniert hier sauber.

Gruß Jörg

1 Like

Momentan läuft bei mir alles flüssig.
Ist halt nur phasenweise dass die Auflösung nicht vernünftig klappt. Heute Vormittag (20.12.) und am Donnerstag abend (18.12. ca. 19:15 ± 30 min) ist es mir zum Beispiel aufgefallen. Davor ist mir das auch schonmal aufgefallen, da war mir jedoch nicht klar, dass andere Internetseiten und Dienste flüssig laufen und es kein generelles Verbindungsproblem war.

1 Like

Hallo,

konntest Du in dieser Zeit den DNS anpingen?

Gruß Jörg

1 Like

Das habe ich nicht versucht.
Das werde ich beim nächsten Mal machen.

1 Like

In den letzten Tagen fühlt sich das Netz bei mir immer sehr gut an.

Gruß,
Philip

2 Likes

Di, 19:25 kein internetzugriff möglich.

1 Like

Di, 19:34 Uhr

1 Like

@apo dafür ist die IP deines Gateways interessant

1 Like

Puh, habe 2 uplinks. Gibt es einen schnellen weg den verwendeten Gateway per Android herauszufinden?