Piktogramme als Nutzungsanweisung

es gibt eine universelle Sprache, die heißt „Bilder“ oder „Piktogramme“ :wink:

Zum Beispiel eine Bilderserie mit Handy+Freifunk+ganz viel Skype = trauriger Smilie
Handy+Freifunk und wenig Videos = lustiger Smilie

stupide aber…es wird verstanden

Mal eben schnell gemacht…
die könnte man für das erste Verständnis doch entsprechend anordnen

Der Vorteil ist, dass die meisten die Piktogramme schon durch die Smartphonenutzung kennen.

1 Like

Nutzung des Skypelogos = URV?

http://www.flaticon.com/free-icon/skype-logo_34020

CC 3.0

Skype + Verbotssymbol würde ich so verstehen, dass Skypen und Video schauen gar nicht erlaubt ist, aber wie wollen ja nur Mäßigung haben.

Kannst du vielleicht kleine Strichmännchen (so dieser Stil) erstellen, bei denen man irgendwie erkennt, dass sie ein Handy haben? Dann kann man kleine „Comics“ machen.

Sowas wie: Einer hat über seinem Kopf ganz viele Skype-Symbole und eine Uhr auf der ein großer Teil des Ziffernblatts rot markiert ist, und alle anderen haben nur eine Sanduhr, und daneben ist der traurige Smiley.
Im anderen Comic haben alle nur ein Skype-Symbol und eine Uhr auf der man nur einen kleinen Teil des Ziffernblatts grün markiert hat, und daneben ist ein glücklicher Smiley, sowas.

Die „Verbotssymbole“ gehen vielleicht etwas weit, diese Dienste sind ja nicht per se verboten. Ggf. ist es sinnvoller, den Zusammenhang zwischen Nutzung und Geschwindigkeit abzubilden

WWW, E-Mail, Chat = + Smiley :slight_smile:

Videotelefonie, Streams etc. = + Simley :frowning:

Animal icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed under CC BY 3.0
4 Likes

von jotzt Idee ist glaube ich gut…

stimmt kann man nicht… …oh wait:

Ich wollte nichts schlecht machen, nur Alternativen aufzeigen.

ich finde die Idee mit den Piktogrammen genial, grade weil man ja nicht unbedingt weiß, welche Sprache diejenigen können, und auf gut glück 10 mal die Gebrauchsanweisung auszudrucken ist auch eher unnötiges Verbrauchen von Ressourcen.

@gomaaz könntest du vl einen Flyer o.ä. entwerfen, den man dann aufhängen kann?

klar. Am besten ich mach ein google Dokument auf, damit man sich das individuell zusammenstellen kann.

3 Likes