Pressespiegel (bitte nur Links mit Kurzzusammenfassung)


#85

Kurzer Bericht zu einer erfolgreichen Präsi in Jülich. Jetzt ohne Paywall verfügbar.

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/juelich/informationen-im-rathaus-zum-einstieg-in-den-freifunk-1.1073620#plx493816744

Am Tag drauf beschloss der Ausschuss für Kultur, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing des Rates der Stadt Jülich die entsprechende Vorlage einstimmig :smiley:

https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4240/sdnetrim/Lh0LgvGcu9To9Sm0Nl.HayIYu8Tq8Sj1Kg1HauCWqBZo5Ok4KfyIduGWsHTs4Qp0Oe.Pb.CYy8bm5Sm4LeyGavEZs9Tn8Sr1Ni1MbyIar9Ur8Si3RgzGhuHcGJ/Sitzungsvorlage_181-2015.pdf


#86

Bericht über das Freie Wlan Netz in der Troisdorfer Innenstadt. Presseartikel vom Pressetermin am 29.04.15

EDIT: Ich füge mal weitere Ergebnisse des Presseevents hier an:


#87

Freifunk in LENNESTADT (Kreis Olpe)


#88

Freifunk in Ibbenbüren

Presseartikel Ibbenbürener Volkszeitung


#89

BILD Regional Artikel zu Freifunk der Roten Flora in Hamburg.


#90

Prof. Dr. Hoeren in der SZ: Schluss mit der Störerhaftung


#91

Ruhrnachrichten / Lünen

Himmelfahrtskirmes mit Freifunk (man beachte die hübsch umgemodelte Grafik :-)))

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/luenen/44534-L�nen~/Freies-Internet-Bei-Luener-Himmelfahrtskirmes-soll-es-WLAN-geben;art928,2708273


#92

In Übach Palenberg geht die Redaktion gleich vorran und stellt selber die ersten Freifunk Knoten auf:

http://uebach-palenberg-aktuell.de/freies-internet-fuer-uebach-palenberg/


#93

TV Bericht zu Freifunk in Salzwedel, Sachsen-Anhalt.

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video272384_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html


#94

Auch im Nord-Osten der Republik dürfen die Leute von OpenNet in der Stadt Rostock nun auf die Dächer öffentlicher Gebäude um ihre Infrastruktur auszubauen.

http://www.das-ist-rostock.de/artikel/51406_2015-06-07_das-open-net-kann-wachsen/


#95

Da es keine Online-Kopie der Mitteilung zu finden ist, poste ich hier das Bild
Kurze Zusammenfassung: Mülheimer Freifunker begrüßen den überparteilichen bzw. den interfraktionellen Antrag zum FF-Ausbau in der Stadt. (Quelle: WAZ)


Mitteilung in der WAZ und NRZ vom 10.06.2015
#96

Ruhrbarone über FF Waltrop und die ablehnende Verwaltungsempfehlung


#97

Veöffenlichung auf der Hompade der Stadt Meschede.
Gleiches ging an die Presse raus


#98

Freifunk in Wenden (Kreis Olpe)


#99

Artikel beim WDR:

Freifunk-Pläne von SPD, Grünen, Piraten:
###Land soll WLAN-Router auf Dächer bauen

[…] unter dem Titel “Freifunk in Nordrhein-Westfalen: Bürgernetze ausbauen und weiter stärken” wollen die drei Fraktionen den freien Internetzugang im Land voranbringen.

Beim Thema Freifunk geht es um kostenloses Internet - immer und überall. Diese Vision verfolgen die sogenannten Freifunker. Sie schaffen mit selbst programmierten Internet-Routern ein freies und unabhängiges Netzwerk, bei dem jeder mitmachen und anonym surfen kann. […]

Zum einen wird die Landesregierung aufgefordert, eine Informationskampagne in den NRW-Kommunen zu initiieren, um die Möglichkeiten des Freifunks weiter bekannt zu machen. Was aber noch viel wichtiger ist: Die Liegenschaften des Landes sollen für den Freifunk genutzt werden. Auf den Dächern von Polizeiwachen, Universitäten oder Ministerien könnten dann Router aufgestellt werden. […]

Der Antrag sei ein “wichtiges Signal” und “politisch der wichtigste Schritt überhaupt”, sagt Philip Berndroth vom Verein “Freifunk Rheinland”. […]

Bonus: Radiobeitrag „Landtag debattiert über offenes Wlan (25.06.2015)“ [3min, WDR Morgenecho], und heutige 1live-Nachrichten haben ebenfalls eine Meldung.


#100

Suderburger Ausschuss sagt Ja: Freifunk nimmt weitere Hürde


#101

Teltarif berichtet:
WLAN-Störerhaftung verstößt gegen Europarecht
Verbraucherschützer haben einen Appell an die EU-Kommission gerichtet.


#102

//Drahtloses Graswurzel-Netzwerk//

Quelle/weiterlesen:

Die Initiative „Freifunk“ will stadtweit mobiles Internet anbieten und
sucht weitere Mitstreiter. Die Idee ist, dass sich möglichst jedes Haus
in Wiesbaden (oder mindestens ein Bewohner eines jeden Hauses) mit
seinem WLAN-Router an einem großen Netzwerk beteiligt.


#103

Teltarif erklärt wie man ‘WLAN teilt’, auch Freifunk:


#104

Von Sport-Patenschaft bis Freifunk: Suderburger öffnen ihre Herzen.