RWE/Stadion Wesel Projekt


#1

Hallo Community Niederrhein,

bin gerade in den Vorstandsmumbles über das Projekt im Stadion Wesel gestolpert. Wünsche mir da mehr Infos darüber als das was bisher in den Pads steht. Ist jemand von Euch im FFRL? Könnt Ihr das in der MV mal vorstellen?

Fragen dazu:

  • Wie händelt Ihr technisch die 5000 User? Client Steering? Wenn ja, welche Lösung?
  • Welche Bandbreite erwartet Ihr im Maximum?
  • Aus welchem Netz kommt die RWE-Faser, nur vom Statdion oder vom RWE Netz?
  • Wie wird das Projekt nach außen vertreten (Werbung/Marketing für RWE)?

Dank Euch!!

1.10.17:
Stadion in Wesel
dkessel nimmt Kontakt mit Reiner auf -> erledigt

  • Communityprojekt, das in Zusammenarbeit mit den Leuten vor Ort bearbeitet werden soll
  • Stadion
  • Glasfaser von der RWE
  • Soll direkt im Core-Router eingeklinkt werden

5.11.17:
ReinerWeseler Stadion jetzt Grobkonzept… bis 5000 User


Diskussion RWE/Innogy -> FFRL
Vorstands-Mumble am Sonntag 03.12.2017 20h15
#2

Also technisch interessant ist so ein Projekt allemale! Geht es um dieses Stadion?

Hier im Rheinenergie-Stadion in Köln (bis 50.000 Besucher) gibt es auch ein WLAN was so mehr oder weniger gut während der Spiele funktioniert. Es finden sich bei Netcologne auch die Zahl von 180 Access Point dazu, die jeweils alle 10 Meter oder so an der Stahl-Dachkonstruktion hängen und freie Sicht auf die User haben. Alles gleicher Kanal soweit ich mich erinnere. Im Stadion ca. 10km Glasfaser Quelle: NetCologne

EDIT: Gemäß Dezember Vorstandsmumble ist das Projekt gestorben.