Spezialfirmware für 841

Suite du sujet Allgemeiner Mettmann-Thread:

Ich überlege, für die 841er einen Reboot täglich um 5:00 einzubauen. Hast Du da irgendwelche Packages, die man leicht einbauen könnte? Oder ist da jemand vehement gegen?

Ein Hack, damit nicht alle gleichzeitig rebooten, siehe

#!/bin/sh
DELAYTIME=$(</dev/urandom sed 's/[^[:digit:]]\+//g' | head -c4)
logger -s -t "gluon-weeklyreboot" -p 5 "sheduled reboot in $DELAYTIME seconds"
sleep $DELAYTIME
logger -s -t "gluon-weeklyreboot" -p 5 "sheduled reboot in 5 seconds"
sleep 5
reboot

Gluon-weeklyreboot fand ich auch ne gute Idee bis ich feststellen musste, dass z.B. Futros mitten in der Nacht beginnen beim Neustart zu piepen. Der Neustart geht so schnell, dass er imho auch tagsüber vertretbar ist… Ich hätte gern ein Paket, dass einmal in der Woche zufällig irgendwann zwischen 10 und 20 Uhr neu startet. Weiter gefällt mir nicht, dass das Dingen nicht schaut ob gerade ein autoupdater läuft. Das könnte das Genick brechen

2 Likes

Guter Punkt, danke. (20 zeichen)

Warum? Das ist v.A. dann sinnvoll, wenn das Mesh so dicht ist, dass mehrere alternative Routen existieren, richtig? Bei einem eher lichten Netz halte ich einen gleichzeitigen Reboot aller Nodes für sinnvoller, weil es dann genau einen Ausfall gibt und nicht möglicherweise mehrere bei zufälligen reboots.

Ist der einfachste Weg, in openwrt/target/linux/ar71xx/generic/profiles/tp-link.mk den folgenden Absatz

define Profile/TLWR841
NAME:=TP-LINK TL-WR841N/ND
PACKAGES:=
endef

durch

define Profile/TLWR841
NAME:=TP-LINK TL-WR841N/ND
PACKAGES:= gluon-weeklyreboot
endef

zu ersetzen oder geht das einfacher? Ich möchte ungern alle Router rebooten lassen, nur weil dieser eine Problem macht.

hmmmm. habe ich noch nie ausprobiert „so“

Ich probiere es jetzt doch mit einer separaten site.mk, scheitere allerdings daran. Laut Doku ist das Paket für v2016.1.x, hast Du es schonmal mit v2016.2.x probiert? Kannst Du auf dem Buildserver in /home/buildbot/build-20170604 evtl. ein Problem entdecken?

Welchen Branch der eulenfunk-packages ziehst Du? „v2016.2.x“?

Genau, letzter Commit aus der v2016.2.x branch:

PACKAGES_EULENFUNK_REPO=https://github.com/eulenfunk/packages.git
PACKAGES_EULENFUNK_BRANCH=chaos-calmer
PACKAGES_EULENFUNK_COMMIT=68a3a3b3a6a1a01dfeb80b95b43c438706658d0e # 2017-05

gluon/packages/eulenfunk/gluon-weeklyreboot/ existiert auch, wird aber wohl nicht kompiliert.

Wahrscheinlich war mein Buildskript kaputt …