Stand der Dinge 2015-05

Graph zeigt bei mir an:
Wupper 7 <= VPN => Wupper 0
Wupper 0 <= VPN => Wupper 1 + 7
Wupper 1 <= VPN => Wupper 0

Edit
jetzt 03:20
Wupper 7 <= VPN => Wupper 0 + Wupper 1
Wupper 1 <= VPN => Wupper 0 + Wupper 7
Wupper 0 <= VPN => Wupper 1 + Wupper 7

Danke Klaus für die Informationen … es war ein DNS-Problem


ich habe 5 Stunden nach der Deadline den DHCP in WUP und TRO auf w1 aktiviert und auf w0 deaktiviert. Läuft. Der Theorie nach müsste EU, HEF, GL und GM auch laufen. Ich werde jetzt auf Verdacht auch hier den DHCP verlegen. Ich habe leider keine Zeit das zu testen, da ich hier gerade begrenzte Ressourcen habe und ich den ausgeliehenen Router nicht sinnlos Fläschen möchte. Ich drücke die Daumen, dass alles problemlos klappt. Bitte meldet Probleme.

nach ca.15 Minuten sind weitere 3 Server eingerichtet … die Befehle werde ich in ein paar Wochen dokumentiert veröffentlichen. w4 wird irgendwann zu w0. Ich warte nun auf die Tunneldaten vom FFRL e. V. …

Wenn es keine Probleme in EU, HEF, GL und GM gibt, ist die Arbeit für IPv4 erledigt. Bei übernächster freien Sekunde folgt IPv6.

@phip du hast es geschafft :wink:
Der doppelte 360 ist gelungen.
GL funzt wunderbar.

Gibts dann nochmal ne Liste der neuen Server mit MACs damit ich die Karte schön machen kann?

TOP - Super Arbeit @phip

Hier läuft alles. Server verbinden sich jetzt auch … dort waren noch fehler in den Peers. …

IPv6 wäre der Traum! :wink:


Gibt es irgendwo eine Komplette Liste (MAC Adressen, DNS Namen, Ports, fastd Keys …)

Inet weg - jetzt dürfen wir meckern

@phip

ich bekomm seit gerade keine IPv4 mehr und kann die 241 nicht pingen
nur wenn ich manuell 240 als GW eintrage hab ich inet

@DSchmidtberg
kannst du DHCP auf W0 (240 ist doch W0 ode?) mal wieder starten um erstmal inet wieder hinzubekommen?
@phip ist jetzt wahrscheinlich im Tiefschlaf und das wollen wir ihm auch gönnen

Und schon rettet uns unser Notfall-Schweden-Gateway …

1 Like

Das GW ist nicht das Problem, W0 leitet ja raus wenn man den clients das sagt

Ich versuche jetzt einen DHCP auf gl1 aufzusetzen

Hat jemand davon Ahnung und Zeit für Mumble?

Das kannst du dir sparen … BATMAN nutzt den DHCP nur von Servern die sich als gateway announcen…

Und das macht wupper gerade nicht …

Wie kann ich das auf einem eigenen Server ändern?

Update: Uuuund läuft!

@phip damit kann dhcp auf den Wupper* Servern für GL abgeschaltet werden. Wenn ich auf W1 ändern kann bescheid geben! Ansonsten trage ich gerne ssh-keys ein.

batctl -m BAT_SCHNITTSTELLE gw server 96mbit/99mbit

Weißt du wie man einen DNS mitannouncen kann? panik

Das machst du mit dem DHCP …

Beispiel TRO:

ddns-update-style none;
 option domain-name ".fftdf";
 default-lease-time 600;
 max-lease-time 3600;
 log-facility local7;
 subnet 10.188.0.0 netmask 255.255.0.0 {
 authoritative;
 range 10.188.200.1 10.188.200.254;
 option domain-name-servers 10.188.1.100;
 option routers 10.188.1.55;
 interface bat0;
 }
 include "/etc/dhcp/static.conf";

Hab ich eigentlich so:

default-lease-time 600;
max-lease-time 7200;

authoritative;

log-facility local7;

subnet 10.156.0.0 netmask 255.255.0.0 {
  interface bat0;
  range 10.156.10.0 10.156.20.255;
  option routers 10.156.0.240;
  option domain-name ".ffgl";
  option domain-name-servers 10.156.3.1;
}

kommt aber beim client nicht an mit dem dns

Hmmmm… bin ich jetzt auch überfragt…

DNS-Problem weiterhin ungelöst

Hab soeben einen Lease von W0 bekommen - da scheint jemand dran zu arbeiten
Hab deshalb jetzt auch meinen DHCP abgeschaltet

Ich will auch mal meckern: es gab genügend Zeit, damit so ein Problem – sollte es mal auftreten – für die Nutzer überhaupt nicht spürbar wäre. Auf den ersten Blick scheinen alle Instanzen auf OVH in Roubaix weggebrochen zu sein. Ich habe hier kein Windows, um vmware bedienen zu können. In Linux mit Flash kann ich keine Konsolen starten. Mal schauen, was sich da so machen lässt.

Eine E-Mail mit Tunneldaten für w2 und w3 in Düsseldorf habe ich immer noch nicht erhalten … Auch keine E-Mail mit irgendeinen Text.

DHCP wurde auf dem eigentlich nicht mehr vorhandenen w0 aktiviert. Ich weiß immer noch nicht, warum der noch läuft …

1 Like

Was ist denn jetzt mit W1 passiert? Der lief noch bis heute morgen auf den frischen Servern, oder war das noch der Alte? Wieso jetzt down?

ich weiß es nicht. Ich bin am analysieren … ohne Windows für eine Konsole, um vmware bedienen zu können, wird es aber blöd werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Problem aus November den ganzen Server mit allen vHosts mitgenommen hat und, dass es überhaupt auftritt.

Roubaix ist um 09:50:37 komplett weggebrochen. Ich habe keine Rechte, um da etwas zu machen … wir können nur warten, bis das jemand aus dem Administrator-Team löst, und uns freuen und Daumen drücken, dass Amsterdam noch läuft.