Standort Asylsuchendenheim

Kurzdoku

IP Nanostation Spanplatte Richtung Asylheim: 192.168.1.20
IP Nanostation Asylsuchendenheim: 192.168.1.21
TP-Link Asylsuchendenheim: 192.168.0.1

SSID: ffbackbone

1 Like

Ich mag ja die 192.168.1.0/24 (und auch 192.168.0.0/24 & 192.168.178.0/24) gar nicht, weil das irgendwie alle Routerhersteller benützen.

Hallo Thomas,

Kann ja sein das es Mohne spezifisch ist aber warum stehen hier statische IPs und eine „sonder“ ssid?

Gruß
Thomas

ich glaube, diese Kurzdoku beschreibt die Daten für eine Richtfunkstrecke, die 2-3 Insider interessieren dürfte.
Welche IPs benutzt werden, ist doch nur wichtig für die direkt angebundenen Router.

Mich würde der Aufbau physisch und logisch mehr interessieren :wink:

1 Like

Hallo Zusammen,
die verweneten Ubiquiti Geräte Nanostation + Nanostation Loco sind beide im 5Ghz Band unterwegs. Die aktuelle Version von Gluon unterstützt die für den Outdoor betrieb notwendige DFS-Funktionalität leider nicht.

Siehe Gluon - 5Ghz, TPC & DFS Unterstützung

Aus diesem Grund verwenden wir die Geräte mit der nativen Firmware. Diese Firmware unterstützt lediglich den Stations oder den Accesspoint Modus. Da es sich um einen dedizierten Link handelt auf dem nur BATMAN gesprochen wird haben wir die SSID ffbackbone dafür gewählt.

Da noch nichts weiteres konfiguriert wurde haben die Geräte aktuell noch die Default IP bzw. Default+1.