TP-Link WBS210 (wireless base station)

So jetzt mal was für die Hardware Freunde, Dieses ist die Hardware V1.2 (so steht es zumindest drauf)

3 Likes

Das heisst von der 1.0 zur 1.2 wurde der Sinter-Kühlkörper eingespart.
Vielleicht sinkt die elektrische Leistungsaufnahme entsprechend.

Nee, den kühlkörper hab ich für das Foto vorsichtig entfernt :slight_smile: ist jetzt auch wieder drauf.

1 Like

Gibt es hierzu inzwischen Neuigkeiten?

Vor 11 Tagen gab es dazu dieses Posting:

Daraus entnehme ich: Mit einem Build „vom Master“ sollte es laufen mit dem WBS210.
Ich habe leider kein Gerät zur Hand, sonst hätte ich es schon getestet.

https://github.com/freifunk-gluon/gluon/issues/729#issuecomment-227583099

CPE510(TP-LINK|UN|N300-5):1.0
CPE210(TP-LINK|UN|N300-2):1.0
WBS510(TP-LINK|UN|N300-5):1.0
WBS210(TP-LINK|UN|N300-2):1.0
CPE510(TP-LINK|UN|N300-5):1.1
CPE520(TP-LINK|UN|N300-5):1.1
CPE210(TP-LINK|UN|N300-2):1.1
CPE220(TP-LINK|UN|N300-2):1.1
WBS510(TP-LINK|UN|N300-5):1.20
WBS210(TP-LINK|UN|N300-2):1.20
CPE510(TP-LINK|US|N300-5):1.1
CPE520(TP-LINK|US|N300-5):1.1
CPE210(TP-LINK|US|N300-2):1.1
CPE220(TP-LINK|US|N300-2):1.1
WBS510(TP-LINK|US|N300-5):1.20
WBS210(TP-LINK|US|N300-2):1.20
CPE510(TP-LINK|EU|N300-5):1.1
CPE520(TP-LINK|EU|N300-5):1.1
CPE210(TP-LINK|EU|N300-2):1.1
CPE220(TP-LINK|EU|N300-2):1.1
WBS510(TP-LINK|EU|N300-5):1.20
WBS210(TP-LINK|EU|N300-2):1.20
CPE210(TP-LINK|EU|N300-2):2.0
CPE210(TP-LINK|UN|N300-2):2.0
TL-CPE210(TP-LINK|CN|N300-2):1.0
TL-CPE510(TP-LINK|CN|N300-5):1.0
TL-BS210(TP-LINK|CN|N300-2):1.0
TL-BS510(TP-LINK|CN|N300-5):1.0
TL-BS210(TP-LINK|CN|N300-2):1.20
TL-BS510(TP-LINK|CN|N300-5):1.20

Ja, das Teil lässt sich mit dieser kleinen Anpassung der Firmware flashen/betreiben.

Konkret kann @metatron berichten, er konnte eine Kiste ergattern.

Ich habe leider das bisher nicht das versprochene Testgerät von TP-Link bekommen.

1 Like

Ne, habe ich nicht. @HOJAC ist im Besitz eines Gerätes. :wink:

1 Like

Was soll ich sagen… mit der Firmware die MrMM gebaut hat, läuft der Knoten…

Testen konnte ich aber noch nicht wirklich…

Ich würde auch testen. Hab eine WBS210 bekommen und mit originaler Firmware laufen.

Wo kann ich die Firmware her bekommen? @MrMM. Die hat wahrscheinlich Aachener Konfiguration, oder?

Gruß Ulli

Ja die ist mit Aachener Config, für dich auch passend oder?

Bei Bedarf kann ich sie auch für andere Communities bauen.

Momentan ist der Build Server aus unbekannten Gründen offline, am schnellsten ginge es also wenn sie dir @hojac schickt.

Alles klar. Die Aachener Config ist super. Kann ich die Firmware direkt über das Webinterface flashen oder geht’s nur per TFTP?

@HOJAC kannst du mir die Firmware mal in eine Dropbox stellen und den Link als PN schicken?

Gruß Ulli

Build Server ist wieder online, Firmware liegt am üblichen Platz, es gibt bereits zwei Hardware Revisionen mit eigenen Images:

https://images.aachen.freifunk.net/experimental/factory/

1 Like

Image liegt ganz „unten“ im Verzeichnis… :wink:

und es geht per Webinterface…

Brauchst den Haken zum Zurückstellen der Einstellungen nicht setzen. Bei mir hat das einen Fehler ausgegeben.

2 Likes

Rennt: Freifunk Aachen - loading...

2 Likes

@info die ist jetzt in stueckzahlen verfuegbar meine sind auch gestern angekommen.
Welche Antennen habt ihr genommen?

3 Likes

Ich hab 2 Indoor Antennen genommen: TP-Link TL-ANT2408CL über das Gelenk und die Anschlussbuchse hab ich Schrumpfschlauch gezogen.

2 Likes

Der Knoten ist mit der experimental Firmware nun seit 20 Tagen online. Keine Probleme bisher. Selbst bei dem sehr heißen Wetter keine reboots oder so.

Allerdings ist auch nicht viel Last auf dem Dorf hier bei uns.

Gruß

Ulli

1 Like

Do any of you have used this TPLINK Wbs210 to distribute wifi signal for mobile phones and tablets etc … ! with omni antenna ?? What was the result ?

Do any of you have used this TPLINK Wbs210 to distribute wifi signal for mobile phones and tablets etc … ! with omni antenna ?? What was the result ?

It works with Gluon. The performance is OK. But not excellent. You can see it here: Freifunk Aachen - loading...

Hast du den LNA eingeschaltet?

echo 18 > /sys/class/gpio/export
echo 19 > /sys/class/gpio/export
echo out > /sys/class/gpio/gpio18/direction
echo out > /sys/class/gpio/gpio19/direction
echo 1 > /sys/class/gpio/gpio18/value
echo 1 > /sys/class/gpio/gpio19/value

temporär über CLI oder in /etc/rc.local vor „exit0“ einfügen, um es rebootfest zu machen…

Verbessert den Empfang spürbar.

Gruß Hojac