Update via SSH scheitert an Domain

Servus,
ich wollte gerade mal die Snapshot Gluon 0.6 auf meinen Router bügeln. Leider scheitere ich schon am Download. :frowning:

root@ff-brilon-spkplatz:/tmp# wget http://moehne-vis.freifunk-rheinland.net/images/snapshot/sysupgrade/gluon-moehne-0.6-snapshot20150111-tp-link-tl-wr841n-nd-v8-sysupgrade.bin
wget: bad address 'moehne-vis.freifunk-rheinland.net'

Einen Reboot habe ich schon probiert, hat aber nichts geholfen. Es scheint ja irgendwie mit DNS zu tun haben, da ich, wenn ich die IP von freifunk-rheinland.net verwende weiter komme (aber nicht zum Ziel, da ich das richtige Verzeichnis für Möhne nicht kenne).
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Soetwas passiert schonmal.
Notfalls die Datei lokal herunterladen und dann per SCP draufbeamen.
Oder auf den eigenen Webspace laden (wenn ich sage „dropbox“ werde ich vermutlich gesteinigt) und von dort mit wget holen. (Achtung, das wget im gluon macht afaik kein https)

1 Like

Warum benutzt die nicht die URI aus der site.conf?

http://[2a02:f98:0:27:d0fa:60ff:fe03:149f]/stable/sysupgrade

Die genutzte URI hat nur einen A Eintrag, der Router aber keine IPv4 Verbindung, das könnte das Problem sein…

Weil ich die URI bisher nicht kannte.
Habe aber auch das probiert, leider auch ohne positives Ergebnis.

root@ff-brilon-spkplatz:/tmp# wget http://[2a02:f98:0:27:d0fa:60ff:fe03:149f]/snapshot/sysupgrade/gluon-moehne-0.6-snapshot20150111-tp-link-tl-wr841n-nd-v8-sysupgrade.bin
Connecting to [2a02:f98:0:27:d0fa:60ff:fe03:149f] ([2a02:f98:0:27:d0fa:60ff:fe03:149f]:80)
wget: can't connect to remote host: Network is unreachable

Und wenn ich es auf meinen eigenen Webspace lade, habe ich das gleiche Problem wie am Anfang.

Ich hatte das gleiche.
Habe dann einfach die IPv4 von moehne-vis.freifunk-rheinland.net in die URL kopiert und schon ging das.

1 Like

Auch das scheitert. :frowning:

root@ff-brilon-spkplatz:/tmp# wget http://162.244.29.29/snapshot/sysupgrade/gluon-moehne-0.6-snapshot20150111-tp-link-tl-wr841n-nd-v8-sysupgrade.bin
Connecting to 162.244.29.29 (162.244.29.29:80)
wget: server returned error: HTTP/1.1 404 Not Found
root@ff-brilon-spkplatz:/tmp# wget http://10.15.254.250/snapshot/sysupgrade/gluon-moehne-0.6-snapshot20150111-tp-link-tl-wr841n-nd-v8-sysupgrade.bin
Connecting to 10.15.254.250 (10.15.254.250:80)
wget: can't connect to remote host (10.15.254.250): Connection timed out

Weil auf der URL nur 0.5er Images liegen, siehe:

http://162.244.29.29/snapshot/sysupgrade/

Scheint nen anderer Pfad zu sein als:

http://moehne-vis.freifunk-rheinland.net/images/snapshot/sysupgrade/

Direkt per IP kommt man anscheinend an die 0.6er noch nicht ran.

Downloade die Datei auf Deinen Client und schieb sie per scp/WinSCP auf den Router zum Flashen…

1 Like

So, auf diesem Weg hat es jetzt endlich geklappt. Ich musste erst etwas fummeln, um alle Optionen richtig zu setzen. Puh. :wink:
Danke dir für den Hinweis mit der IP. Ich wüsste ja gerne, weshalb der @thomasDOTwtf so was macht. :wink:

Das machen wir in Troisdorf auch so. Hintergrund bei uns ist das der Update Server keine Public IP hat. Images Werden gebaut und einmal auf den Updateserver fürs Autoupdate geschoben und auf nen Webserver um sie auch von Außen erreichbar zu machen.

manuel@kampa ~ % ping moehne-vis.freifunk-rheinland.net                                                            :(
PING moehne-vis.freifunk-rheinland.net (5.45.100.228) 56(84) bytes of data.
64 bytes from v22014102425920868.yourvserver.net (5.45.100.228): icmp_seq=1 ttl=47 time=20.8 ms

Ich bekomme als eine andere IP angezeigt als du.

root@ff-abg-bergheim-i41u:/tmp# wget http://5.45.100.228/images/snapshot/sysupgrade/gluon-moehne-0.6-snapshot20150111-ubiquiti-nanostation-m-sysupgrade.bin
Connecting to 5.45.100.228 (5.45.100.228:80)
gluon-moehne-0.6-sna 100% |*********************************************************************************************************************|  3264k  0:00:00 ETA

Dann hast Du Webspace, der kein IPv6 kann (also keinen AA-Record im DNS).

Dann bleibt Dir noch der Vorschlag, das Zeug mit SCP hochzuladen, schliesslich kommst Du ja auch per SSH auf die Kiste. (oder Du nimmst doch die Dropbox, da kann man IPv6…)