Welche Community L2TP und Netflix Support


#41

Abgesehen davon, dass die 4 Tetraphobisch auch mit dem Tod gleichzusetzen ist, ist 4K grundsätzlich im Freifunk möglich! Aber halt nur 1 Teilnehmer pro Konten und 4 pro Gateway. Die 1 hat übrigens ein starke Ähnlichkeit zur 4 und im kantonesischsprachigen Teil Chinas wird die 14 sogar als noch unheilvoller angesehen als die 4 selbst, “14” bezeichnet den „sicheren Tod“.

Herunterbrechen lässt sich das natülich auch wieder auf HD/SD Netflix und Co. Wird hatten schon denn Fall einer Beschwerde, da gab es Probleme, dass 4bends als mehr als 4 Teilnehmer per WLAN und einem 8(>4<)1er nicht gleichzeitig ihre 4 unterschliedlichen HD-Videostre4ms schauen konnten.


#42

Sogar Golem berichtet bereits vom “Netflix-Problem” bei Freifunk, nachdem vor kurzem schon die Kunden eines kommerziellen Internetproviders auch ganz ohne VPN, Proxy und dergleichen blockiert wurden. Netflix scheint da wohl von der Contentindustrie getrieben etwas über das Ziel hinaus zu schiessen.


#43

Wir haben über den FFRL und den FFNW bisher kein Problem mit Netflix, haben aber auch nur mal ganz am Anfang über Schweden ausgeleitet, sonst immer in D. Will aber auch nicht zu laut schreien, sonst werden sie noch auf uns aufmerksam :wink: .