Welchen Router für Freifunk


#4

Kleinanzeigen ist leider nur für mich privat eine Option. Mir geht es hier aber in erster Linie um Neuware die ich auf Rechnung kaufen kann. Danke aber trotzdem für die Antworten, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.


#1

Hallo Freifunker,

ich habe bisher für Freifunk (FF Dortmund) immer TP-Link WR481ND-Router eingesetzt, die aktuell nur noch in der Version 13.0 zu bekommen sind. Damit sind die Dinger leider nicht mehr für Freifunk zu gebrauchen. Kann mir jemand einen Tipp geben welches Gerät ich jetzt nehmen kann? Mir fällt es schwer da gerade was passendes zu finden. Danke im Voraus!

VG Michael


#13

Freifunk Essen hat eine der besten Übersichten zu Freifunk-Routern: Freifunk Essen - Anleitung


#2

Ebay Kleinanzeigen,
ältere 841er, ältere 1043er (die aktuell ausgelieferten 1043V5 werden zumindest derzeit ja auch nicht unterstützt.)
Oder eben D-Link DIR860L, UnifieshAClite… ist nur alles mit einem Preisschild von 75€ aufwärts. (Als Gebraucht aber auf für 50€ zu bekommen.)

Und beim Unifi auch nicht vom Laien “mal eben” zu installieren.

Primär kann ich aber wirklich nur Ebay-Kleinanzeigen anbieten, da alles andere im Niedrigpreissegment (“statt 841er v13” derzeit “Niete” ist.)


#3

Ich nehme hier und da auch gerne die TL-WR1043
Die kleinen 841er sind eh schon am Limit mit den neueren Gluon Images.


#5

Ich bin ehrlich gesagt auch sehr an einer Lösung interessiert. Ich habe mir vor zwei Jahren 20 x WR481ND auf Lager gelegt, aber die sind jetzt aber alle.

Nach etlichen Monaten des Wartens denke ich das die aktuelle V13 wohl auf absehbare Zeit nicht funktionieren wird. Also auf zu neuen Ufern und den WR1043 ins Auge gefasst. Doch auch hier der gleiche Mist. Die heutige Recherche ergab das die funktionierenden Modelle nicht mehr zu haben sind (V3), auch dort wird das aktuelle Modell mit der V5 noch nicht supportet.

Zumindest sieht es aber so aus als ob da zumindest mittelfristig was kommt.

Den von @adorfer empfohlene D-Link DIR-860L gibt es laut WRT Wiki auch in zwei Versionen, wobei ich aber glaube(!) das die aktuellere Version (B1) zur Zeit verkauft wird. Allerdings finde ich beim FFWuppertal keine FW für dieses Modell??

Ubiquiti, was ist denn dort so kompliziert? Lassen die sich nicht über deren WebIF umflashen? Z.B die Teile hier:

https://www.notebooksbilliger.de/ubiquiti+unifi+ap+access+point+uap+3er+pack/?nbb=pla.google_&wt_cc2=910-0001_Hardware_164757&gclid=CjwKCAiAxarQBRAmEiwA6YcGKJ0nU-u9vsdwi4e8-dsiAnhmWhEQ8JDsyB7pckZX3S-daSMn2tym5BoC4WoQAvD_BwE

Sind die für diese Firmware==>gluon-ffw-wup-20160826-ubiquiti-unifi.bin

Danke

Klaus


#6

die haben kein WebIF und nein, daher kann man sie darüber auch nicht flashen.


#7

Wir empfehlen derzeit den TP-Link TL-WR940 als Einstiegsmodell: Aktualisierte Routerempfehlung – Freifunk Münsterland


#9

Danke für den Tip. Das OpenRT Wiki (TP-Link TL-WR940N [OpenWrt Wiki]) zeigt mir das die aktuelle Version dieses Modells V5 ist.

Wupper Domäne Firmware geht nur bis V3. Also auch wieder das Problem ein Model zu beziehen wo ich genau eine bestimmte Hardwareversion brauche (was die Händler im Prinzip nie ausweisen) ----


#10

Also die V4 wird auf jeden Fall unterstützt. Von einer V5 ist mir nichts bekannt. Das wäre bitter, wenn die jetzt auch nicht mehr unterstützt werden :(.


#12

Es ist BITTER. Ich habe hier jetzt fünf 940er in v5 liegen. Muss wohl WDS nutzen und dann einen Offloader davor, damit es Freifunk wird.

841er weg
1043er weg
940er weg

Macht keinen Spaß momentan.


#11

@kdeiss, bist du sicher, dass das nicht ein 941er ist? Die nehmen die Images vom 940v(x-3).


#8

Danke für die Antwort. Wie bereitet man denn diese Geräte vor für den Freifunk?


#14

@MPW Hatte mich vorher nicht gemeldet weil ich im Internet (bei Real) von den 940 sechs Stück glaubte ergattern zu können.

Da ist man ganz schlau gewesen und hat die Teile als V3 deklariert, gekommen sind aber EU V5.

Habe jetzt insgeamt 9 schicke Briefbeschwerer hier (3 x 841, 6 x 940).

Ich sehe das genau wie @rgbiernat, das macht so richtig kein Spaß mehr …


#15

Da es ja ganz offensichtlich gravierende Probleme mit der Hardware gibt würde ich gerne noch mal wegen der Ubiquiti Sachen anfragen (siehe Link oben).

Wie werden dei denn geflasht? Mit TFTP? Mir kommt es in erster Linie NICHT darauf an dass die Sachen super-billig sind (obgleich das schön wäre), ich hätte gerne eine nachhaltige Lösung. Hauptsache ich kann die kaufen, FW drauf und passt.

Aber der Krampf mit den TP-Link Dingern steht mir Oberkante Unterlippe …


#16

Hier steht, dass die mit der V4er-Version liefen: TP-Link WR940N V5.0


#17

Hi! Die 940 v5 zeigten bei der Herstellerfirmware V4/V5, liessen sich mit factory image 940nV4 flashen und kamen beide sauber mit luci interface auf der 192.168.1.1 wieder hoch. Produktiv habe ich die noch nicht getestet. die 841er in den neueren Versionen haben wohl andere Chipsätze - da ist nix zu wollen
Ich warte hier auch noch mit 2 Stück 1043n V5 auf einen Lede-Backport zur 17.01 und gluon support


#18

Danke für eure Antworten.

Für die Wupper Domäne finde ich folgende FW:

gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr940n-nd-v1.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr940n-nd-v2.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr940n-nd-v3.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr941n-nd-v2.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr941n-nd-v3.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr941n-nd-v4.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr941n-nd-v5.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 
gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr941n-nd-v6.bin	2016-08-26 22:49 	3.8M	 

Kann es sein das die zum Flashen benötigte V4 hier nicht existiert?

Klaus


#19

wäre der gesuchte Kandidat
Die Files scheinen schon was älter zu sein ?

Kannst Du mit hier vergleichen.


#20

Wie gesacht: Ham wer nich in Wuppertal

Not Found

The requested URL /stabil/factory/gluon-ffw-wup-20160826-tp-link-tl-wr940n-nd-v4.bin was not found on this server.
Apache Server at firmware.freifunk-wuppertal.net Port 80