Wie kann ich bei der freifunk-karte.de mitmachen?

Ich habe versucht meine Community in Kiel bei der www.freifunk-karte.de anzumelden, dazu habe ich eine json datei mit dem api-generator erstellt:
Dies ist unser resultierendes ffapi.json

@StilgarBF: Reicht das?

Oder muss ich noch etwas bedenken?

Kiel ist doch schon eingetragen?

Allerdings mit der URL:

"kiel" : "http://map.freifunk.in-kiel.de/json/ffapi.json",

Wenn die nicht mehr gültig ist nen Pull Request nach der Änderung auf die Directory Json durchführen, damit die neue URL benutzt wird…

der link funktioniert, ist ein symlink auf die alte url.

Wie lange dauert das, bis die api-url neu gepullt wird? ich hab das ja gerade vor 17 Minuten geupdatet.

Und wo kann ich eventuell geworfene fehlermeldungen einsehen um herauszufinden ob ich irgendetwas falsch gemacht habe?

Hallo,

funzt leider noch nicht. Grund ist, dass ich bei FFMAP-Installationen davon ausgehen, dass ich nodes.json aus dem Directory abrufen kann, in dem die Karte erreichbar ist,

bei euch ist im api-file angegeben:
http://map.freifunk.in-kiel.de/
daraus bilde ich die URL:
http://map.freifunk.in-kiel.de/nodes.json - die nicht abrufbar ist
Eure Karte ruft statt dessen ab:
http://map.freifunk.in-kiel.de/json/nodes.json

Könntet ihr a) auch hierfür einen symlink einrichten?
oder b) das neue nodelist - format in json ausliefern?

zu b)
es gibt einen Gist dazu

Achtung: im apifile dann nicht als technicalType: ‚nodeList‘, sondern technicalType: ‚nodelist‘,
angeben (kleines „l“) das api-team hat das entsprechend spezifiziert, aber mir wird aktuell nicht erlaubt meinen eigenen Comment unterm eigenen Gist zu editieren.

Bei Github GitHub - StilgarBF/nodelistexport: JSON export of FF nodes for a map or something findest du 2 PHPKlassen um das json zu erstellen - die müssen aber nicht verwendet werden.

Im Repository der Karte liegt ein Schema falls du deinen export validieren möchtest

Tino

1 Like

cool, habe erstmal einen symlink angelegt, Funktioniert!

Das mit b) schau ich mir nachher mal an. (bin aufm Kongress in der Freifunk Ecke Kiel.)

Ja, die Knoten sind jetzt auf der Karte - nice job

Ich selbst bin leider nicht da.