Wo hostet ihr eure Supernodes?

Ich wollte mal rum fragen, wo ihr eigentlich eure Supernodes so hostet?

Hintergrund meiner Frage:
Ich moechte gerne rausfinden zu welchen Netzen wir (Freifunk Rheinland Backbone, AS201701) besonders auf peerings / guten Transit achten sollten.

Wenn ihr gleich zum Hoster noch die AS Nummern nennen koennt waere das super!

VG
takt

2 Likes

Unsere aus dem Münsterland:

2x Myloc
2x Hetzner
1x Netcup

Grüße
MPW

1 Like

EN-Kreis / Witten / Sprockhövel

AS16276

  • Hetzner (i7 2600, 16GB, 20TB ausgehend: 28€/Monat. Serverboerse)
  • Servdiscount [Myloc] (i5 720, 8GB, Traffic angeblich Flat, 15€/Monat)
  • Kimsufi (OVH) (irgendein Atom,4gb,Traffic 20TB ausgehend 7€/Monat)

ich weiß Preise helfen euch gerade nichts (aber die Standen jetzt einfach in der Tabelle und sind vllt für andere Gruppen interessant).

AS kann ich nachtragen.

3 Likes

@lars hat vor ein paar Tagen einen Hetzner AX10 als Supernode für Moehne aufgesetzt. Performance Tests laufen aber noch. Preis / Leistung wohl (fast) unschlagbar bei dem Ding.

https://www.hetzner.de/lt/hosting/produkte_rootserver/ax10

AS12876 online.net http://www.poneytelecom.eu/ (nur echt mit dem ASCII Pony)
AS197540 netcup.de
AS24940 sollte hetzner sein
AS51167 contabo muenchen
AS35540 OVH
Das sind die AS unserer Supernodes, aber wir pumpen noch keinen Traffic via Rheinland, fraglich welche es in Zukunft tun werden, aber mal so als Uebersicht.
BTW:
AS31010 AS24961 ist myloc, scheinen zwei zu haben

Gesucht alles via http://bgp.he.net/

1 Like

3 BareMetal-Server in AS20773 ← AS61157 (Ex-mediaWays: TGOS/Host Europe)
1 Root-Server in AS33891 ← AS51191 (Xirra.net)
1 Root-Server in AS24940 (Hetzner)
1 Root-Server in AS16276 (OVH)

Aber was nützt das jetzt konkret? Für Exit via FFRL sehe ich da ad hoc einen Vorteil, nur, daß das entsprechende Ticket, dies auch auf auf die non-AS61157 (wo wir lokalen Exit über FVFN machen) Hosts zu erweitern, nun seit 6 Wochen vor sich hin schimmelt.
Geht an die typischen Austauschpunkte (insbesondere DE-CIX) und das Problem löst sich eher von selbst, oder?

Naja, nach Hetzner/ODroid XU4, Scaleway/ODroid C1 - Fastd Benchmark gute 100 MBit/sec fastd. Mit limitiertem Traffic für ~12€/Monat. Im Vergleich zu ~50 MBit/sec fastd mit 200 MBit/sec flat für ~4€/Monat ist der Igel mal wieder der Hase.

Da scheint der hier mit 8 Cores dann doch besser zu sein…

Ich habe 8 Beiträge in ein neues Thema verschoben: Ticketbearbeitung im Backbone-Umfeld

Ich habe den Thread mal geteilt, die Unzufriedenheit mit der Ticketbearbeitung ist hier OT. Denk bitte dran, dass ihr jederzeit die Funktion „Mit verknüpftem Thema antworten“ nutzen könnt um eine neue Themenlinie aufzumachen.

2 Likes