Workshop 12.04.2017: Router flashen und das Netz im FFT ausbauen


#1

Die Theater-/Game-Gruppe machina eX ist momentan mit ihrem Hacklab im FFT Düsseldorf zu Gast und wird sich unter anderem auch mit Freifunk beschäftigen.

Am 12.04.2017 werde ich gemeinsam mit machina eX ab 20:00 in den FFT Kammerspielen einen Freifunk-Workshop anbieten, in dem wir gemeinsam eine Reihe Router mit der Freifunk-Firmware flashen und damit das Netzwerk im FFT ausbauen.

Wer Lust hat dabei mitzumachen, oder Freifunk-Interessierte vorbeischicken möchte, findet unter http://fft-duesseldorf.de/0304/gameonstagereloa.html weitere Infos und eine Mailadresse zum Anmelden.


#2

Am Mittwoch habe ich leider keine Zeit. Es würde mich freuen, wenn wir ihr noch einmal Zeit habt und wir uns ein wenig austauschen können. Besonders freut es mich, die lieben Menschen von Machina Ex wieder zu sehen. Schöne Grüße!


#3

Ich wäre liebend gerne bei so einem Treffen dabei, aber für mich ist das leider viel zu weit weg.


#4

Super Sache, wäre auch gern dabei…wohne auch zu weit weg…wäre aber für "meine " Commu. auch mal ein Vorschlag die zu veranstalten.


#5

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

Erdgeschoss und Keller der FFT Kammerspiele sind jetzt ordentlich mit Freifunk versorgt.

Map

Dank diverser Kabelverbindungen (2 Uplinks und Mesh-on-LAN) ist die Performance ziemlich OK geworden.

Die nächste große Veranstaltung wird zeigen, wie das Netz unter Last läuft.

Learning: Glasscheiben können stärker dämpfen als jede Betonwand.


#6

In der Tat… ICE-Passagiere können davon ein Lied singen.
Ordentlich metallisierte Scheiben lassen nicht mal genug GPS durch für modernste Smartphones…


#7

@pixelistik
super Sache! Übrigens habe ich auch angefangen meine Router zu labeln, mit email&telefonnummer; falls man der Betreiber wechselt und nicht weiss was/wozu das TP-Link Gerät ist

Anbei die Videos um aus 841N outdoor-boxen zu bauen, könnten wir bald mal wiederholen

lg sunta