WR1043 V4 - ffdo-ibss-badadv


#1

Hallo Dortmund aus Monheim am Rhein,
für einen Freund wollte ich einen Router bereitstellen und beim ersten Test hier bei mir zu Hause direkt am Router liefert er das WLAN Signal ffdo-ibss-badadv .
Kann mich bitte mal einer erleuchten, was das bedeutet und warum das neue Routerchen nicht auf der Karte erscheint?
Vielen Dank für Hinweise.
Gruß
Retter


#2

Das wird das Meshnetz sein.
Wen man den Namen nicht kryptisch wählt, dann verwirrt das Leute. Wie hier wieder bewiesen.

Was das bedeutet? Der Router ist Offline, er strahlt offensichtlich keine Freifunk-Client-SSD ab und sieht auch keinen Supernode.


#3

Hallo @Retter,

welche Firmware oder von wo ist die Firmware?

Der normale Platz ist derzeit wegen https und aktuelle Browser leider nicht direkt erreichbar. Die alten Firmwares noch aus Ruhrgebietszeiten sind nicht kompatibel - andere Server usw.

keine Firmware strahlt nur das Mesh-Netz ab… also Freifunk sollte sichtbar sein. Das Offline-SSID Skript ist nicht enthalten.


#4

Hallo @lumo ,
die FW ist von hier: http://images.ffdo.de/ffdo/stable/images/factory/
Könnte das vielleicht der Fehler sein, denn tatsächlich meldet mein aktueller Firefox (V.: 54.0 unter Linux Mint) diese Seite gem. Eurem Wiki (https://images.ffdo.de/ffdo/stable/images/factory/) mit folgendem Fehler:
“Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen - An error occurred during a connection to images.ffdo.de. Cannot communicate securely with peer: no common encryption algorithm(s). Error code: SSL_ERROR_NO_CYPHER_OVERLAP - Die Website kann nicht angezeigt werden, da die Authentizität der erhaltenen Daten nicht verifiziert werden konnte. Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren.”.
Hiernach werde ich Dir noch eine PN senden und es wäre super, wenn Du mir per Mail (Adresse folgt) eine aktuelle Stable Version für einen TL-WR1043ND(EU) Version 4.0 natürlich jetzt als Sysupgrade zusenden würdest (oder es veranlassen kannst).
Danke und Gruß
Retter


#5

Ich kann die Seite problemlos in Chrome mit http öffnen.
versuchs doch hiermit
VG

(Achtung ist nur sysupgrade)


#6

@BIGFAT FF eingespielt und weiterhin folgendes Verhalten: MobPhone zeigt SSID Freifunk an aber “IP Adresse konnte nicht abgerufen werden” gleiches Verhalten am Notebook SSID Freifunk wird angezeigt (und zusätzlich ffdo-ibss-batadv).
Mich irritiert, dass das WLAN Symbol am Router regelmäßig blinkt und dann genausolange nicht blinkt. Worauf könnte das hindeuten?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Retter


#7

so noch die Auflösung des Problemchens - Router hatte einen technischen Defekt - Router retourniert und Ersatzlieferung erhalten - FW neu installiert und … läuft natürlich - ausdrücklichen Dank an @adorfer für die Analyse und Hilfe - Vielleicht kann @adorfer noch für die interessierte Allgemeinheit im Detail beschreiben, was seiner Meinung nach defekt war
Ansonsten allen einen schönen Abend.
Gruß
Retter


#8

siehe Posting vor 3 Tagen :wink: