APD - unser erster Sponsor

Das Wochenende war für GE bzw. @Goldwaage @adorfer und mich ein einerseits sehr fordernder intensiver Arbeitseinsatz, brachte aber mehrere unerwartete Bereicherungen.

Die Ambulanten Pflegedienste Gelsenkirchen schenken dem Freifunk GE einen eigenen Internetzugang in ihrem Gebäude, erste Router haben wir installiert, weitere folgen. Die Community freut sich über diese unerwartete Spende und wird an anderer Stelle darauf noch einmal gesondert eingehen.

Die Stadt GE genehmigte einen Testrouter auf ihrem Rathausdach (installiert) und wird anscheinend die Ausstattung eines ersten Flüchtlingsheimes mit Freifunk wohlwollend prüfen.

Die B-Einkaufszone Hauptstraßenquartier wurde mit weiteren Außenroutern verstärkt, einige davon sind wichtige Knotenpunkte für ein weiteres Wachstum.

Kurz und gut - sehr anstrengend aber auch sehr zufrieden stellend war dieses Wochenende.

8 Likes

Wie sehen denn die Vereinbarungen gerade bezüglich des Rathausdaches aus?

Denn @adorfer hatte kürzlich die vielfältigen möglichen Genehmigungshürden für den öffentlichen Raum dargestellt. Für weitere ähnlche Fälle wäre es sicher hilfreich aufzeigen zu können „In GE haben wir nur … mit der Stadt vereinbaren müssen“

1 Like

Kann, möchte ich erst mitteilen, wenn der Vertragstext unterzeichnet ist. Dauert wenige Tage. :innocent:

Moin

Kannst Du die Eckpunkte des Vertrages nennen?

Gruß

Es wird ein Gebäudenutzungsvertrag sein, Stromkosten übernimmt die Stadt, die Verkehrsicherungspflicht wird noch geprüft, Anbringungskosten übernimmt Freifunk.

Wer sind die Vertragspartner?

Ist unklar. Ich habe den Vertragsentwurf nicht.

Moin.

Würdet ihr bitte eure Erkenntnisse hier:

einfließen lassen.

Danke

Gruß

2 Likes