HOWTO: Benutzer stummschalten (Benachrichtigungen/E-Mails unterdrücken, nicht Beiträge verbergen)


#1

Hallöchen!

Grade war ich in meinen Profileinstellungen (Bildchen oben rechts klicken, dann das Zahnrad) und habe zufällig dieses Eingabefeld gefunden:

Das ermöglicht es anscheinend, dass man Benutzer zentral für sich stummschalten kann. Anscheinend ist das Feature aber weniger als “Killfile” gedacht, sondern mehr als Selbstverteidigung gegen Leute, die einen versuchen mit Forenfeatures zu nerven. Beiträge bleiben nämlich weiter sichtbar.

Das heißt wohl:

  • Threads werden nicht mehr als neu markiert, wenn der Benutzer da gepostet hat.
  • Erwähnungen des stummen Benutzers an den eigenen Usernamen (in meinem Fall z.B. per @yayachiken, vulgo “Pings”) werden ignoriert.
  • Daraus folgt, dass keine E-Mails oder Alarme (die Meldungen oben rechts am Avatar) generiert werden.

Was es nicht heißt:

  • Beiträge werden nicht verborgen. Wenn man durch einen Thread scrollt in dem der stummgeschaltete User gepostet hat, sieht man trotzdem noch die Posts. Eigene Filterblase bauen geht also nicht.

Was man noch untersuchen müsste (bin grad zu faul):

  • Werden PMs des stummen Benutzers noch zugestellt? (Bzw ist dem Benutzer das Verfassen von PMs bereits unmöglich?)
  • Wenn ja, wie werden sie behandelt?

Happy blocking!

Gruß
David


Wenn es lokal keine passende Firmware gibt: Mut zu Firmware einer anderen Community
#2

Es gibt noch diese Möglichkeit: