Münster und Münsterland

Disclaimer: Das Folgende ist NICHT als Trollposting gemeint, sondern reales Interesse!

Wie würdet Ihr die Grenze/Unterscheidung zwischen Münster und Münsterland sehen?
Gibt es da historische Gründe? Oder organisatorische Belange, die so besser gelöst werden können?

Oder wirkt es nur für mich als Auswärtigen befremdlich, weil mir vielleicht schlicht nicht klar ist, dass das Münsterland eigentlich ganz woanders ist als Münster.

1 Like

Einfach in die Beschreibungs-Threads der beiden Community Kategorien sehen.

Grundsätzlich erstmal zwei unterschiedliche Communities, die unterschiedliche Städte bedienen.

Nähere Hintergründe gab es irgendwo schon mal in einem Thread, bin jetzt gerade aber zu faul zum Suchen… :wink:

Meiner Meinung nach, wäre der korrektere Weg gewesen, wenn ihr euch Freifunk Warendorf genannt hättet, und wir dann alle zusammen, also mit Gronau, Rheine, Warendorf, Münster eine Metacommunity gegründet hätten. Sowas in der Art hatten wir auch schon auf einem der wöchentlichen Treffen mal angesprochen, bevor FF-Münsterland gegründet wurde. So wie das jetzt läuft, übergeht ihr die anderen Communities im Münsterland etwas, was schade ist, denn man hätte da viel besser zusammen arbeiten können.

1 Like

Wir in Münster haben uns ca. im Sommer letzten Jahres gegründet und sind recht schnell gewachsen. Wir hatten aber auch von Anfang an Leute im Umfeld wie Steinfurt/Coesfeld/etc also wohl das was man (auch) Münsterland nennen würde. Dann wurden angesprochen (ich finde gerade nicht mehr wann/auf welchem kanal) ob es möglich wäre die SSID zu ändern (in Münster lautet dieses „muenster.freifunk.net“) da es im Umkreis wohl Personen gibt die ein Problem damit hätten als Freifunk Münster zu laufen. Wir sagten dass das theoretisch zwar möglich wäre, ein solches Setup aber nicht von uns unterstützt würde und z.b. ein Update nicht übersteht. Aus Gütersloh haben wir gehört das es dort wohl ähnliche Bestrebungen gab sich mit eigener SSID einzuhängen die damals ähnlich wie bei uns auf Ablehnung gestoßen sind. Kurz danach haben sich einige Ambitionierte aus dem Bereich Warendorf gesammelt und das ganze als Freifunk Münsterland aufgezogen. Mehr Infos auch im Vorstellungsthread persönliche Vorstellung und neue Freifunk Community im Münsterland / Warendorf und Freifunk Wiki http://wiki.freifunk.net/Freifunk_Münsterland

Es gab mal Überlegungen sich mal zu treffen aber meines Wissens hat noch kein treffen Stadt gefunden.

Man möge mich berichtigen falls ihr irgendetwas unkorrekt dargstellt habe. Ping Münsterland @paulinsche @Krokofant und Münster @void @fusselkater @vax @FanLin

2 Likes

Stimmt! Deswegen haben die Sparkassen in Münster und bei uns auch den sperrigen Namen Münsterland-Ost. Sollte auch mal Münsterland heißen, aber im westlichen Münsterland konnte man einen Einspruch geltend machen. Ganz große Politik sowas.

Das du Stadt schreibst und nicht statt ist lustig. Das letzte was ich zu einem Treffen gelesen habe war: persönliche Vorstellung und neue Freifunk Community im Münsterland / Warendorf - #13 von vax

Entscheidet einfach mal, was ihr so wollt. Bei mir persönlich sieht es so aus: diese lokalisierten SSID finde ich kontraproduktiv, und über Schweden zu surfen halte ich inzwischen für keine gut Idee mehr: War das in Münster bei einer öffentlichen Vorstellung von Freifunk nicht letztens auch Thema? Sassenberg liegt übrigens schon gut an Osnabrück dran. Vielleicht holen wir Freifunk Nordwest - @bjo - auch noch mit ins Boot? Da hat man sich ja, wie gerade gelesen, für den Namen Nordwest und gegen Weser-Ems entschieden. Und Ems, die entspringt ja in Gütersloh und fließt durch Warendorf. Puh!

Vorschlag:

  • Muss: Umbenennen der Community Münsterland in irgendwas anderes. Warendorf geht nicht, denn da stehen auch schon Knoten aus Gütersloh und Münster. Vielleicht wäre Münsterland-Ost ja gar nicht schlecht.
  • Optional: Aufteilung der Knoten, sind ja nicht viele, auf andere Communities
  • Optional: Auflösung der Community in Warendorf

Ich würde mich dann gern aus einer Diskussion zurück ziehen, die ich nicht begonnen habe, an der ich aber nicht unschuldig bin. Es tut mir schrecklich leid, dieses Fass geöffnet zu haben und entschuldige mich dafür.

Gebt Bescheid, sobald ihr mit dem Abstecken der Claims fertig seid. Ich tu dann, was ich kann. Und ich spreche nur für mich.

PS:

Münster ist ein kreisfreie Stadt und liegt im Münsterland. Die umgebenden Kreise sind Steinfurt, Warendorf und Coesfeld. Zum Münsterland würden die meisten auch noch den Kreis Borken zählen. Dann gibt es noch Recklinghausen, dass zum Regierungsbezirk Münster zählt.

Sorry, das lag wohl eher an der Uhrzeit und sollte nichts implizieren. Bezüglich des Termins ist das auch mein letzter Wissensstand, vielleicht könnte man das nochmal aufnehmen. Könntest du mal an einem unserer regulären Freifunk Termine(Mittwochs) oder wäre es sinnvoller einen extra Termin dafür zu suchen damit man ungestörter ist?

Lokalisierte SSIDs waren zum Zeitpunkt der Gründung der Münsterander Community Standard in fast allen Communitys, jedenfalls war das unser Eindruck. Meines Wissens ist das aber durchaus ein Umstrittenes Thema. Aber man kann das gerne nochmal diskutieren. Man kann Entscheidungen ja durchaus ändern wenn man neues Erfährt. Den VPN über Schweden sehen wir nur als Übergangslösung an, aber es ist noch ein Notwendiges Übel bis entweder die Störerhaftung abgeschafft wird oder wir den Freifunk Rheinland e.V. als ISP nutzen können. Wir streben an über das Rheinland zu gehen, aber diese Möglichkeit befindet sich ja erst noch im Aufbau.

Ja Richtung Osnabrück haben wir auch ein paar Knoten. Teilweise gab es „damals“ dort noch kein Freifunk, beim letzten haben wir explizit darauf hingewiesen das auch in Osnabrück Freifunk im Aufbau ist, die Person wollte aber lieber an uns als „etablierte“. Wir haben keineswegs den Anspruch alles an uns zu reißen und mit Münster zu markieren. Im Gegenteil versuchen wir Leute immer auf lokale Communites zu verweisen, halten aber niemanden davon ab bei uns mitzumachen auch wenn er nicht vor Ort ist. Wir waren allerdings bei der Gründung auch nicht davon ausgegangen so weit ins Umland zu kommen, sonst hätten wir uns vielleicht Münsterland genannt.

Ich könnte mir auch noch anderes vorstellen. Insbesondere wäre ich an einer Zusammenarbeit deutlich mehr interessiert als sich gegenseitig zu bekriegen. In diesem Sinne nochmal das Angebot für ein gemeinsames Treffen. Soll ich einen doodle Aufsetzen? Gibt es bevorzugte Tage/Termine?

Gruß,
Sand

1 Like

Ist es denn (technisch) nötig, SSID und Communitis als das gleiche zu betrachten?
Könnte man nicht, damit es für User leichter ist eine einheitliche SSID (z.B. nrw.freifunk.net) machen aber dennoch lokale Communitis behalten?

Mensch, mega, wie kommst du denn von IPPF nach hier?

hört nach Verein NRW an.

Außerdem gibt es eine einheitliche SSID „Freifunk“, die haben viele Communities zum Beispiel viele im Rheinland und dort gibt es dann noch Domänen und (Meta-)Communities.

Nein. Das eine gehört in die Domain der Technik, das andere in die Soziologie.

Hier gibt es die unterschiedlichsten Ansichten. Siehe dazu am besten hier:

Wohin, soll ich wann kommen? Ich versuche noch andere zu motivieren.

Nein, wie @paulinsche schon erwähnte kann man das auch trennen (siehe auch den Verlinkten Thread). Wir haben uns damals deshalb so entschieden damit (hoffentlich) auch technisch unversierte Personen bei Fragen und Problemen uns als Ansprechpartner findet da die SSID auch eine gültige URL darstellt bzw die passende google Begriffe (Name-der-Community & freifunk) liefert. AFAIK war/ist das auch immer noch bei vielen Communites Standard, namentlich Paderborn, Lübeck, Hamburg, etc an denen wir uns als Vorbild orientiert haben. Wie aus dem verlinkten Thread hervorgeht gibt es aber auch durchaus gute Gründe gegen einen lokalen Bezeichner in der SSID. Allerdings waren mir die Argumente beider Seiten nicht immer gut genug mit Fakten hinterlegt, imho sollte man das nachholen und kann dann eine gegenüberstellung von Pro/Kontra machen.

Siehe PN. Allgemeines FF Treffen ist jeden Mittwoch in der Warpzone, wenn wir uns direkt Intensiver austauschen wollen würde ich aber einen extra Termin vorschlagen. Ich kann heute mal bei den anderen Anfragen mir persönlich würde Di/Do/We am besten passen.