Statistik über Bandbreitennutzung des FF-Hotspots

Hey!
Gibt es eine Möglichkeit, eine Statistik über die Bandbreitennutzung des FF-Knotens zu bekommen? Grafisch, im Web, am liebsten.

Ideal wäre ein vierter Graph im Eintrag auf der FF[AC]-Karte

1 Like

An sich können wir das machen.

Ob wir das wollen können wir am besten am Dienstag beim Communty Treffen besprechen. Machen würde es dann wohl am ehesten @monty

Ich bin die nächste Woche nicht in Aachen, sonst wäre ich mal vorbei gekommen.

Diskutiert es mal, ich fänd’s super. Ich bin neugierig, ob mein Knoten tatsächlich genutzt wird oder nur automatisch von idlenden Usern (/Smartphones) hin verbunden wird.

Ich fände es schon total interessant zu sehen, ob bzw. wie stark die Bandbreite in einem Router begrenzt ist. Das könnt ihr ja gerne direkt mitdiskutieren (falls das nicht schonmal disktuiert wurde) :smile:

Es ist für jeden Node Betreiber ein Bedürfnis, zu sehen, was auf seinem Node passiert.
Für die Aufsteller ebenso.
Deshalb ist die Kartendarstellung so wichtig.
Und deshalb wäre es toll, möglichst detailliert zu sehen, was auf so einem Router passiert.
Auch für unsere Aussendarstellung.

Einerseits ist es toll so viel wie möglich zu sehen, andererseits wollen wir die unbedarften User nicht mit zu vielen Anzeigen vollmüllen.

Auch der Datenschutz ist mir ein wichtiges Anliegen.

Die Knoten übertragen schon jetzt per Alfred Informationen zum Traffic Verbrauch an den Alfred Master. Daraus können wir entsprechend Graphen bauen.

Die Entscheidung ob wir das wollen würde ich gerne beim Community Treffen am Dienstag fällen.

Eine datenschutzrechtlich etwas gediegenere Möglichkeit wäre eine Anzeige
auf einem Webinterface des Hotspots.

Das kann die neue Statusseite bereits. Auf Knoten zu denen du ssh Zugang hast kannst du sie manuell installieren.

Oh. Super! Gibt’s da eine Anleitung irgendwo?

Momentan erfasse ich auf meinen Knoten Statistiken mit collectd, sammle sie mit graphite und visualisiere sie mit grafana. Da hat man dann auch einen zeitlichen Verlauf mit drin und kann die Daten auf verschiedene Weisen noch aufbereiten. Das ganze sieht dann so aus: http://5.9.86.151:3000/dashboard/db/descilla-detail

Wie man sich einen graphite Server aufsetzt ist hier erklärt: graphitecollectdnl80211n setup Jedoch würde ich aus der Anleitung nicht den Teil für collectd auf dem Router verwenden, da dieser die Einbindung des Moduls nl80211n für collectd beschreibt und dafür die Firmware neu gebaut wird.

Zum konfigurieren von collectd auf dem Router habe ich mir zwei Dateien in /etc/config/ gelegt (hier bleiben sie auch nach einem Update): collectd.conf und install_collectd.sh
install_collectd.sh installiert die nötigen Pakete und verschieb die collectd.conf an den richtigen Ort. Danach noch ein /etc/init.d/collectd restart und die Statistiken werden erfasst.

Falls du dir keinen graphite Server aufsetzen willst, kannst du auch gerne gegen meinen sprechen und dir deine Statistiken dort abholen.

Links:

PS: Ich denke das ist nicht die Methode, die MrMM meint, aber für mich doch recht passabel.

1 Like

Wow! Das sieht toll aus – aber auch relativ kompliziert.
Vielleicht schaue ich mir das mal an, wenn ich mehr Zeit zum Basteln habe. Danke!

Graphite ist super, das nutzen wir auch für die Graphen in der v2 Karte:

http://map.freifunk-aachen.de/v2/#!n:e8de2765a93f

Du bist aus Aachen oder? Falls ja, komm am besten Dienstag zum Community Treffen am Dienstag. Dann geben wir dir Zugang zu den Graphite Daten und du kannst daraus etwas schönes bauen wenn du Lust hast.

1 Like

Hey @MrMM! Was ist bei der Diskussion beim Community-Treff gestern raus gekommen?

Au weia, ich war etwas später dran @monty hatten wir das besprochen.

Ne, haben wir tatsächlich vergessen auf die Tagesordnung zu setzen :frowning:

Aber @monty ist schon dran:

1 Like

Erfasst werden die Daten schon lange.
Über das Graphite-Frontend kann man sich auch schon entsprechende Graphen zusammenstellen.
@MrMM: Spricht irgendwas gegen eine Veröffentlichung des Links zum Graphite-Frontend? :smile:

Hmm, Daten die wir erfassen sollten wir auch öffentlich machen können.

Ok, dann kann sich, wer möchte, hier schonmal die Traffic-Daten zu seinem Gerät als Graph „zusammenklicken“ :smile:

http://137.226.33.62:8002

(Metrics/freifunk/nodes-legacy/*)

Ich weiß nicht, wie mathematisch plausibel meine Funktionen hier sind, aber sowas könnte dabei rauskommen:
http://137.226.33.62:8002/S/BO

Wäre eh gut, wenn da mal jemand was austüftelt, was wir dann auch im meshviewer anzeigen können.

1 Like

So werte ich aus. Managed Switch und Auswerte-Software.
Gruß
Christian