Vorstellung der Essener

Hallo zusammen,

hier melden sich die Essener, damit man eine grobe Übersicht über unsere Kampfstärke bekommt.

Ich selbst bin 25 Jahre und wohnhaft im Südviertel. Habe einige FF-Knoten aufgestellt und bin an Richtfunkstrecken im Bereich Südviertel/Rüttenscheid/Holsterhausen interessiert.

Gruß
apo

2 Likes

Hallo,

ich bin zwar eigentlich mehr Bochumer, aber Freundin und Arbeit sind in Essen, also bin ich auch sehr häufig hier, wenn mal Hilfe gebraucht wird…

Viele Grüße,
Marco

1 Like

Eine gute Übersicht der Ansprechpartner in Essen findest Du auch unter http://freifunk-ruhrgebiet.de/kontakte/

Gruß Jörg

Ich sage dann mal Hallo aus Essen-Steele!

Wo wir schon bei den Stadtteilen sind:

Gruß Philip

3 Likes

Dann wird es aber Zeit! :blush:

Schön, dass wir doch einige sind, die auch hier im Forum aktiv sind.

Generell kannst du ganz anynom betreiben:

Nicht in Karte, keinen Kontakt angeben und am besten an nem Router mit ano-VPN in die USA anschließen… :slight_smile:

Das ist ok - nur bei Problem oder Supportbedarf halt alles was mühsam.

Guter Punkt… wie beginnt man ein Netz ?

Meist: man stellt mal einen Knoten hin, der sowohl gut empfangbar als auch in der Karte sichtbar ist.

…und dann wartet man mal 6 Monate.

Henne und Ei Problem.

Hallo aus Essen-Frillendorf.
Habe hier zwei Router aufgestellt und hoffe natürlich auf weitere Mitstreiter in meiner Nähe.

Gruß Ole

2 Likes

Kenne da noch wen. Wenn du startest schauen wir mal!

Hi,

dann stell ich mich auch mal vor.
Ich bin Janik vom Freifunk-Ruhrgebiet. Ich mache Freifunk in Essen seit einigen Jahren und habe schon viele Router im Essener Moltkeviertel aufgestellt.

Im Hackingspace foobar können Freifunk Interessierte aus Essen Mittwochsabends vorbeikommen.
Dort gibt es Freifunk Router und wir können auch beim Routerflashen helfen.

Gruß
Janik

2 Likes

Ich habe 9 Beiträge in ein neues Thema verschoben: Stadt Essen und der Unfreifunk

3 Likes

Hi,

bin mit einer Node in der Isenbergstraße (Nähe De Prins) dabei. Leider reicht es nicht bis zur Wolke am Isenbergplatz, aber die nächste Hardware kommt bestimmt.

Gruß, Uli

1 Like

Hallo,

normalerweise bin ich eher in Essen-Burgaltendorf unterwegs.

Allerdings habe ich morgen in Rüttenscheid die Chance, an einem 200 MBit/s / 100 MBit/s Anschluss einen freifunk Router zu plazieren. Zudem ist der Anschluss noch gegenüber einer Schule. Das könnte spannend werden.

Gruß Jörg

Hallo,

ich interessiere mich seit dem 31C3 für das Freifunk Projekt und möchte diese oder kommende Woche gerne 1-2 Router in Rüttenscheid, zunächst Demrathkamp/Krawehlstraße, aufstellen. Und wie es am Anfang immer so ist, stelle ich mir gerade die Frage, welche Hardware ich nutzen möchte, 841ND oder 3600. Meine Tendenz liegt bei der 841er Variante.

Gruß Christoph

Moin, für den Anfang reicht meist der 841N bzw. 841ND (Das ‚D‘ steht für abschraubbare Antennen).
Mittwochs Abends beim Chaospott sind solche Router zu bekommen und wir helfen beim Flashen der Firmware.

Danke für das Angebot. Bei Bedarf komme ich gerne drauf zurück.

Hallo zusammen,

ich bin neu und habe gerade meinen Node in Essen-Borbeck eingerichtet und online gestellt.

ff-e-dummzeuch

Er ist in der Karte zu sehen, in der Naehe des „Friedhofs an der Wallstrasse“ bzw. „Mathaeusfriedhofs“, Ob sich hierher ueberhaupt jemand verirrt, bleibt abzuwarten, aber zumindest mein Besuch wird ihn in Zukunft statt des Gastzugangs meiner Fritzbox nutzen.

In diesem Zusammenhang gleich mal eine Frage zu Namenskonventionen:
Die meisten Nodes scheinen einen Namen der Form FF-E-stadtteil-strasse[-hausnummer] zu haben.
Ist das eine generelle Konvention, an die man sich halten sollte, oder dient es nur der Bequemlichkeit, um einen Node einfacher zu finden?

2 Likes

Das hat mit der Kartendarstellung zu tun. Die Nodes werden über den Namen der Community zusortiert…

D.h. ff-e- fuer Essen ist notwendig, wenn man unter Community Essen gefunden werden will, der Rest ist frei waehlbar?

Jup, so ist es…aktuell gibt es die Filter „FF-E-“ und „FF-Essen-“ zur Zuordnung für Essen.

Was danach kommt ist frei wählbar…