TP-Link Archer C7 v4 im Handel


#1

Hallo
hatte unter Rubrik “zukunftsorientierter Router” den Archer C7 gesehen. Leistung genug für lange Jahre. Hatte dann jetzt 2 Archer C7 bestellt und werde lt Händler die Version 4 bekommen :confused:
Gibt es irgendwo infos oder besteht Hoffnung dass dieser ebenfalls Support für Freifunk bekommt?
Hier das Datasheet vom C7 v4 http://static.tp-link.com/Archer%20C7%20Datasheet%204.0.pdf
Danke für eure Hilfe


#2

Das Gerät nutzt einen Qualcomm Atheros Chipsatz, das macht ihn schon mal grundsätzlich für Gluon interessant. Bisher gibt es jedoch (afaik) keine OpenWRT/LEDE Images dafür, daher müßte man das erstmal entwickeln.

Ich würde den Kauf zunächst retounieren oder eines der Geräte einem Entwickler zur Verfügung stellen. Dann heißt es aber geduldig sein.

Der Archer C25 befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist ein guter Anwärter auf den Posten zukunftsorientierter Router.

Schau einfach mal bei Ebay Kleinanzeigen nach dem Vorgängermodel. Frag aber immer nach der Version (steht auf der Unterseite). Du kannst den C5 Version 1 oder den C7 Version 2 nehmen (baugleich).


#3

genau. Leute wie z.B. @Handle oder @Brother_Lal entwickeln gerne den Support dafür, wenn ihnen bzw. deren Community jemand das Gerät spendet. Das die Geräte geöffnet werden müssen und oft auch gelötet werden muss für die serielle Konsole, ist ein schlichtes ausleihen kaum praktikabel.


#4

Problem, kann die C7 nicht zur Verfügung stellen, sind nicht von mir. Die sollten einen ehemaligen Bauernhof mit Freifunk versorgen. Hatte schon große Überzeugung leisten müssen soviel Geld zu investieren. Ich hatte angeboten entweder 1043nd v4 ( zzt ohne niersufer support) oder Archer C7 ( von V4 wusste ich da noch gar nichts). Ich kann höchstens versuchen Fotos von der platine zu machen, wenn ich das Gehäuse sauber öffnen kann? Habe ausserdem einen 940n bestellt, mal sehen in welcher Version der ankommt :confused:


#5

Kann den Archer C7 v2 empfehlen. Er denkt bei mir ein 3 Etagen Haus ab. 20 Cliens kein Problem. Installiert auf der 2. Etage über 30 m Kabel, 2 Netzwerkdosen mit dem Hauptrouter verbunden.


#6

So habe jetzt Archer C7 v2 hier liegen. Leider bekomme ich jetzt die für mich benötigte niersufer Firmware 0.7.8 nicht drauf. Error 18005 irgendwas. Lt Google muss die freifunk Firmware jetzt einen regiocode (EU) enthalten? Ich warte auch noch auf die neue beta 0.8.3 fürs niersufer. Sollte glaub ich vor einer Woche online sein. Gab wohl Probleme? Kann mir jemand helfen?


#7

Du kannst z. B. ein normales OpenWRT mit “EU-Code” flashen – das entsorgt die orginale FW, die diesen Check macht – und danach dann eine “normale” Freifunk-Firmware, sprich Deine Niersufer-FW.


#8

Habe grade bei openwrt geschaut, welche firmware muss ich da nehmen? Da steht was lt wiki von trunk mit nr dahinter? Oder ein snapshot? Wo finde ich das richtige? Danke


#9

Nimm einfach eine von uns:
https://nord.freifunk.net/firmware/stable/factory/gluon-ffnord-2016.2.5-tp-link-archer-c7-v2.bin

Wenn der Knoten dann das erste mal in den Konfig Modus bootet, klickst du oben rechts auf Expertenmodus dann auf Firmware Update und entfernst den Haken bei Einstellungen beibehalten.

Nimm nun das Image deiner Community und update erneut. Dann sollte es gehen.


#10

Habe grade bei lede geschaut. Dort gibt es eine archer c7 v2 eu Firmware lede 17.01.1 ar71xx generic archer c7 v2 squashfs factory eu.bin
Ist diese auch zum vorflashen möglich?


#11

Du musst aufpassen manche Images sind ohne Webinterface.


#12

Hallo
Suuuper vielen Dank Tarnatos für deine schnelle und vorallem einfache Hilfe den Archer C7 v2 EU mit Freifunk zu versorgen!
Deine Anleitung hat gut und einfach geklappt.
Jetzt können beide Archer C7v2 ihren Dienst erfüllen. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#13

So wie wir das aktuell sehen, ist der C7 v2 nun nicht mehr wirklich erhältlich. Unter der Modellnummer AC1750 erhält man jetzt bei verschiedenen Händlern nur noch die v4 (angefragt).


Suche nach zukünftigen Gluon Dualband Gerät
#14

Hallo,
kann man irgendwas tun um eine Imageerstellung zu unterstützen? Ich habe nämlich ca. 10 Stück davon. Leider waren nur die ersten Geräte V2 und die anderen 10 V4
habe mittlerweile das hier gefunden:
https://www.dd-wrt.com/phpBB2/viewtopic.php?t=311383
https://www.dd-wrt.com/site/support/other-downloads?path=betas%2F2017%2F10-10-2017-r33492%2Ftplink_archer-c7-v4%2F
https://git.lede-project.org/?p=source.git;a=commit;h=9887afb1afcf387f6892315413e610a6816df463

hilft das weiter?
Habe leider keine Ahnung vom Erstellen von firmware für Router


#15

Hier ist was:
https://github.com/blocktrron/gluon/commit/7dae7d6e2c4e691ca3933ace27fadf91489fc3c3

Aber ungetestet.


#16

Das ist afaik experimentell und vollkommen ungetestet. Du kannst mal blocktrron im #gluon IRC anschreiben, er und die anderen freuen sich sicher über jede Unterstützung (z.B. Images testen). Auch ein Testgerät an die Entwickler nutzt viel

Cheers,
Arwed