TP-Link TL-WR841N v13 wird in DE ausgeliefert


#103

Ich kenne nun nicht mehr den kompletten Thread Inhalt aber wir der v13 Support den Weg in Richtung Gluon Upstream finden?


#104

Was nun, Upstream oder Gluon?
Als BROKEN wird er in Gluon v2018.2 (nicht .1) sicher landen können - BROKEN eben weil er über die GUI nicht flashbar ist. Ob man das BROKEN evtl. dennoch entfernt, muss noch diskutiert werden, eigentlich nicht.

Upstream (OpenWrt) ist er in den snapshot builds schon länger enthalten.

Wie hier ja auch jemand schreibt ist die Treiberqualität aber immer noch sehr dürftig…


#105

Hat jemand von euch Informationen wie man die originale Firmware von TP-Link wieder auf das Gerät bekommt? Wenn ich es über den Recovery versuche, dann endet das in einem Bootloop (LED blicken mal kurz und Gerät startet neu).

Ich habe nach vielen Stunden suche eine russische Firmware gefunden die ich aufspielen konnte, aber mein russisch ist eher mäßig :wink: Wie wäre der richtige Weg zurück zur normalen Firmware?


#106

Nicht selber probiert, aber laut openwrt on TL-WR841N v13 or TL-WR840N 4.0 (Page 3) — General Discussion — OpenWrt muss man die erstem 512 Bytes der Originalfirmware weglassen, damit das per TFTP-Recovery funktioniert.


#107

Irgendjemand hatte hier auch schon einen webbasiertes Tool gebaut, das den Header der Originalfirmware abschneidet, damit man diese per sysupgrade flashen kann. Ich finde den Link aber leider gerade nicht mehr.


#108

Okay, vielen herzlichen Dank für den Link. Ich habe die Firmware also direkt bei TP-Link bezogen und die ersten 512 Byte entfernt. Danach ließ sich die Firmware aufspielen und alles läuft.


#110

Der “C50-V3” ist laut Index of /snapshots/targets/ramips/mt76x8/ vom gleich “Stamm”

was müsste für den denn in targets/ramips-mt76x8 eingetragen werden?

device tp-link-archer-c50-v3 archer-c50-v3
factory

oder hat das “sowas von keine Chance”??


#111

Hallo, es gibt also bis jetzt keine Firmware für den TL-WR841N v13.
Weil meiner ist heute angekommen mit der Version 13, ich habe ihn bei Amazon bestellt.
Ist es jetzt sinnvoll in zurück zuschicken??


#112

Ja.


#113

Das kann man so nicht sagen.
Es gibt verschiedene Communities, die (experimentelle/Beta-) Firmware für 841er V13 anbieten bzw. solche Geräte in Ihrem Netz erfolgreich betreiben. (Beispiel)


#114

Und woher bekomme ich diese Beta Version?


#115

Das FW-Image von FF 3Ländereck bekommst du vielleicht von @kpanic.
Je nachdem wo du den FF-Knoten aufstellen willst, lohnt es sich vielleicht auch deine lokale FF-Community zu kontaktieren.


#116

Könnte jemand der eine V13 hat ein foto von hinten mit den Lanports mit sicht oben auf die led’s machen und es hier posten ?


#117

ich habe dir gerade drei Fotos geschickt.
Es wäre aber hilfreich gewesen, wenn du noch genauer beschrieben hättest was du auf den Fotos sehen willst und auch wozu :wink:


#118

Besten Dank


Die Abbildungen auf der TP-Link Seite passen nicht immer.
Es ging mir um die Anordnung der Taster Lan/Wan Buchsen, Reset, welche Antennen …
(Im Grunde ob er so aussieht wie die V12 :D)


#119

ich hab auch noch mehr aktuellere Geräte, wie finde ich denn am schnellsten raus, welche du noch brauchst?


#120


Überall wo noch kein Bild geladen wird :smiley:
Wobei ich bei ein paar schon angefangen habe zu zeichnen.


#121

da kann ich also noch beisteuern:

  • Frontansicht DIR-505
  • Buchsenansicht Unifi AC Lite + Pro
  • GL-AR300M
  • TL-WR1043N v5

Der Archer C5 v1 ist meines Wissens exakt die selbe Hardware wie der Archer C7 v2, ich habe zwar keinen C5, aber soweit ich das verstehe ist der Unterschied nur durch die Stock-Firmware…

@hexa könnte DIR-860L evtl. beisteuern?


#122

Worum geht es? Fotografien vom Gerät?


#123

ja